Gründerstory Papas Shorts: Gründer setzten auf die kurze Hose

Papas Shorts sind kurze Hosen für authentische Männer mit dem Wunsch nach Freiheit, Spaß und Entwicklung. Wir zeigen in diesem Artikel, wer hinter diesem Startup steckt.

5/5 (1)

„Wir waren schon immer Startup-Enthusiasten und haben in verschiedenen Positionen in mehreren Startups Erfahrungen sammeln können. Der Wunsch, ein eigenes Unternehmen zu gründen und nach eigenen Vorstellungen aufzubauen wurde mit der Zeit immer größer. Eine wichtige Voraussetzung dafür ist, dass wir Spaß an dem haben was wir machen. Statt jeden Tag vor dem Rechner zu sitzen, freuen wir uns darauf bei -2 Grad in der Spree baden zu gehen. Papas Shorts soll ein Unternehmen werden, welches uns die Möglichkeit gibt unseren Humor und unsere Kreativität auszuleben. Wir wollen eine Marke werden die das transportiert und auch andere Leute glücklich macht und inspiriert.“ Das sagen die Gründer von Papas Shorts über ihre Neugründung.

Name: Papas Shorts Startup aus: Berlin Gegründet: März 2018 Webseite: www.papasshorts.de

Das ist Papas Shorts:

Papas Shorts sind kurze Hosen für authentische Männer die ihre Wochenende genießen und sich bei der Beinbekleidung nicht zwischen „bequem“ und „stylisch“ entscheiden möchten.

Der Pitch

In der heutigen Zeit wird die Rolle des Mannes in Medien und Werbung oftmals sehr klischeehaft dargestellt. Sportskanonen mit steilen Karrieren und den schnellsten Autos. Dabei fühlen sich sehr viele junge Männer in dieser Darstellung überhaupt nicht wieder. Unsere Hosen richten sich an Männer die das Leben genießen und für die Karriere und Statussymbole nicht alles sind. Unsere Hosen sollen bequem sein und inspirieren. In ihnen kann man sich wohlfühlen und man sieht darin auch gut aus. Sie sind das perfekte Produkt um Spaß und Freiheit zu transportieren.

Das ist unsere Zielgruppe, ihr Problem, und das ist unser Markt …

In einem ersten Schritt richten sich unsere Hosen vor allem an Männer. Allerdings ist uns bewusst, dass Männer, die nicht solo unterwegs sind, beim Kauf ihrer Outfits auf die Meinung ihrer Partner(Innen) hören (müssen). Aus diesem Grund richten sich unsere Hosen auch an alle, die ihre Männer endlich in ein paar geilen Hosen im Sommer sehen wollen.

Das sind unsere Konkurrenten – und das unsere USPs …

Kurze Hosen gibt es ja jetzt schon seit ein paar Jahren. Neben der großen Farbvielfalt sind es vor allem 3 Eigenschaften, die Papas Shorts besonders machen:

– Die Länge – Papas Shorts sind kurz.

Nicht Hotpants-kurz, aber auch nicht „Ich-krempel-mal-meine-langen-Hosen-hoch-und-sehe-aus-wie-Tom Sawyer“-kurz, sondern optimal kurz. Sie enden eine handbreit über dem Knie und geben dir den Spielraum, den du brauchst um deine Freiheit zu genießen.

– Die Passform – Papas Shorts sind bequem.

Wer schön sein will, muss leiden? Nicht mit Papas! Unser Schnitt ist für Lebemänner entwickelt worden. Ein flexibler Bund. Kein Zwicken im Schritt. Keine Spannung an den Oberschenkeln. Spagat? Kein Problem. Schnürsenkel binden ohne Maurerdekolleté? Kein Problem. Ein Pferd reiten? Auch kein Problem.

– Qualität – Papas Shorts sind hochwertig.

Die Verarbeitung und die Stoffe unserer Papas wurden von Experten geprüft. Papas überzeugen mit hochwertigen und farbenfrohen Baumwollstoffen und YKK-Reißverschlüssen. Die Hosen besitzen zwei Stoffschichten, einen weichen Innenstoff für maximalen Tragekomfort und einen outdoor-geeigneten Außenstoff.

So kam uns die Idee …

Tom hat die letzten zwei Jahre in San Francisco als Marketing Manager für diverse Startups gearbeitet und Robert war als Head of Investment Management für Companisto (Deutschlands größte Crowdinvesting Plattform für Startups) tätig. Nach einem viel zu kurzen Sommer letztes Jahr haben wir uns überlegt, wie wir den Sommer in Deutschland zu einem ganzjährigen Erlebnis machen können. Und das Ergebnis ist Papas Shorts.

Das steckt hinter unserem Namen …

Uns war es besonders wichtig, dass der Name das gewagte Design unserer Hosen gut widerspiegelt. Schlussendlich haben wir uns für Papas Shorts entschieden, was eine Hommage an unsere Väter und das Modebewusstsein der 70iger ist.

Stichwort Lean Startup: So haben wir unsere Idee vorab getestet …

Es war uns von Anfang an wichtig, dass wir schnellstmöglich Kundenfeedback bekommen, also haben wir auch die neusten Shorts stets im exklusiven Kreis zur Modenschau präsentiert. Außerdem haben wir uns bewusst für das Crowdfunding entschieden. Auf diese Weise öffnen wir uns so früh wie möglich für potenzielle Käufer und können noch vor der ersten großen Bestellung wichtiges Feedback einsammeln.

So haben wir uns finanziert…

Wir befinden uns aktuell am Anfang unserer Crowdfinanzierung. Die Kosten für die Produktentwicklung wurden von uns aus Eigenmitteln finanziert.

Das sind unsere wichtigsten erreichten Meilensteine und Erfolge …

Aktuell haben wir einen finalen Prototypen vorzuweisen, der darauf wartet in die Serienproduktion genommen zu werden.Das Funding soll uns dabei helfen, aus der Prototypenphase in die Markteinführungsphase überzugehen.

Das ist unsere Vision… und das die nächsten wichtigen Meilensteine …

Als nächstes steht die Serienproduktion der ersten Kollektion an. Da wir in Deutschland leider keinen ganzjährigen Sommer haben, werden wir schnellstmöglich weitere Produkte einführen. Unser Ziel ist es, Papas Shorts zur ersten Anlaufstelle für Männer zu machen, die sich für ihr nächstes Abenteuer noch ein paar bequeme kurze Hosen besorgen müssen.

Von allen unseren Marketing- & PR-Maßnahmen, war am effektivsten …

Wir befinden uns noch in einer sehr frühen Phase. Unsere wichtigsten Maßnahmen waren direkte Feedbackgespräche mit Externen. Man kann sich schnell in unrelevanten Punkten verlieren, deshalb hat es uns immer sehr geholfen, wenn wir externes Feedback in unsere Entwicklungsschritte einbauen konnten.

Das würdet ihr nicht wieder tun, bzw. welchen Fehler würdet ihr beim nächsten Mal vermeiden …

Bisher hatten wir noch keine Chance gravierende Fehler zu begehen.

Webseiten, Apps oder Tools, die wir nutzen und empfehlen …

Wir arbeiten gerne mit Asana. Vor allem wenn man sich am Anfang nicht täglich sieht, hilft es die nächsten Schritte zu priorisieren und Zwischenschritte festzuhalten.

Unsere Tipps für Gründer …

Wir schwören auf einen gesunden Ausgleich. Neben der Arbeit sind uns Familie und Freunde sehr wichtig. Sie sorgen immer für das gesunde Maß an Ablenkung.

Überblick Unternehmensdaten Papas Shorts

Name:Papas Shorts
Logo:
Gründungsdatum:März 2018
Gesellschaftsform (heute/angestrebt):
Gründer:Tom Apel, Robert Frackowiak
Hier findet ihr uns:Prinzessinnenstraße 19/20, 10969 Berlin
Website:www.papasshorts.de
Social Meda:

Bitte bewerte diesen Artikel:

X
X