Gründerstory Urban Heroes: Abenteuerlustiger Fitness-Junkie trifft auf leidenschaftlicher Basketball-Fan

gruenderstory-urban-heroes

Stehen zwei junge Menschen auf dem Laufband eines Londoner Fitnessstudios und sind begeistert von dessen Konzept. Und denken: das brauchen wir in Deutschland auch. So beginnt die Gründerstory von Urban Heroes, einem Hamburger Startup, dass gerade sein erstes Studio eröffnet. Was noch dahinter steckt, erfahrt ihr in unserem neuen Unternehmensportrait aus unserer Reihe von Gründerstories.

Name: Urban Heroes by Hyozo Legacy GmbH Startup aus: Hamburg Gegründet: Oktober 2015 Webseite: www.urbanheroes.com

Das ist Urban Heroes:

Create Your Self – Life is not about finding yourself, it’s about creating yourself.
Bei Urban Heroes verschmelzen hochintensive Workouts und Team-Spirit mit der Expertise extrem motivierender Trainer und einem einmaligen Design-, Licht- und Musikkonzept.

urban-heroes-popup-store

Der Pitch

Urban Heroes ist Boutique-Fitness auf höchstem Niveau: mit anspruchsvollen 50-minütigen HIT-Workouts wird das Freiheitsgefühl von Clubbing und Fitness vereint. Das einzigartige Designkonzept stammt aus der Feder des renommierten Designbüros Graft. Hochintensive Trainingseinheiten treffen auf die impulsive Atmosphäre eines Nachtclubs und verbinden Gruppendynamik mit der Expertise herausragender, hochqualifizierter Trainer. Teilnehmer können bei einer Einheit bis zu 1.000 Kalorien verbrennen.

Das sind unsere Kunden…

Unsere Kunden sind junge, erlebnishungrige Menschen zwischen 25 und 40 Jahren, für die Bewegung ein Ventil ist, um aus dem Alltag auszubrechen und neue Kraft für den meist stressigen und herausfordernden Job zu tanken. Sie haben wenig Zeit, sind aber süchtig nach Spaß und Abwechslung im Leben, den sie bei uns finden. Bei uns sind alle richtig, die keine Lust auf verbindliche Mitgliedschaften in Fitness-Studios haben und sich von den besten Trainern der Stadt bei cooler Musik in einzigartiger Atmosphäre an ihre Grenzen pushen lassen wollen.

Das sind unsere Konkurrenten…

Echte Konkurrenten gibt es aktuell noch keine. In den USA und in UK ist schon im letzten Jahr ein richtiger Trend ausgebrochen – in Deutschland öffnen wir mit Urban Heroes die allererste Fitness Boutique, die auf dieses besondere Design-, Musik-, und Workout-Konzept setzt.

Unser USPs: Das unterscheidet uns von unseren Konkurrenten
…

In der Kombination unseres HIT-Workouts mit Krafteinheiten und Intervalltraining auf hochwertigen WOODWAY Laufbändern sind wir in Deutschland einzigartig. Nach der Bundeswehr und der deutschen Nationalmannschaft sind wir der größte Abnehmer dieser besonders gelenkschonenden Laufbänder.

urban-heroes-workout-3

Unsere talentierten Trainer leiten die Teilnehmer durch das abwechslungsreiche Workout-Programm. Keine Session gleicht der anderen. Sie bieten den nötigen Push, den die meisten Kunden suchen, um motiviert zu werden.

Im Gegensatz zu einem klassischen Studio, beschränkt sich Urban Heroes auf das wesentliche. Statt umfangreichem Kursangebot, bieten wir ein Workout, das die gewünschten Resultate bringt.
Ein weiterer Unterschied zum klassischen Fitness-Studio: Jeder bucht seine Session unkompliziert über unsere Homepage und zahlt flexibel pro Workout.

Deshalb sind wir Gründer / Unternehmer …

Uns verbindet das Verlangen etwas eigenes auf die Beine zu stellen. Der Sport, der uns beide zusammen gebracht hat, hat uns Energie und Kraft gegeben, um durch unseren stressigen Alltag zu kommen. Genau diesen Spirit wollen wir mit Urban Heroes in großem Stil an die Deutschen weiter tragen. Die Leidenschaft für die Idee und dem daraus entstandenen Produkt war die Initialzündung, um unsere Comfort Zone zu verlassen und unser eigenes Business zu starten.

urban-heroes-gruender

So kam uns die Idee zu Urban Heroes …

Jo, die als Kommunikationsberaterin in Deutschland und England arbeitete, suchte im Sport ein Ventil für ihren hohen Workload. Ihr busy Lifestyle machte eine Mitglieschaft bei regulären Studios schwer. Zudem fehlte ihr meist nach einem langen Arbeitsalltag die Motivation noch ins Studio zu gehen und allein zu trainieren. Auch Cosmopolit Daniel, der als Investment-Berater gerade nach London gezogen war, suchte nach einem Fitness-Programm, das ihm Spaß machte, aber höchste Flexibilität bietet. Schnell entdeckten sie innovative Konzepte, die sich den Bedürfnissen des urbanen Millenials anpassen. Im Vordergrund stehen dabei flexible Trainingszeiten, keine langjährigen Mitgliedschaften sowie anspruchsvolle Workouts, die in kurzer Zeit sichtbare Resultate hervorbringen.

So kam es, dass wir eines Tages nebeneinander auf einem dieser Laufbänder standen, wo wir unsere Leidenschaft für die Fitnessszene teilten, die uns intensive Trainingseinheiten auf Wunschtermin bescherte. Begeistert vom Fitnesskonzept und von den Resultaten, die sich nach einigen Wochen einstellten, waren wir sicher, dass auch der deutsche Markt bereit wäre für eine derartige Veränderung. Mit der Gründung von Urban Heroes wollen wir die Lücke schließen, die viele bis dato spüren müssen, wenn es darum geht, ein Workout zu absolvieren, das flexibel in den Alltag zu integrieren ist und zusätzlich Spaß und die gewünschten Erfolge bringt.

Stichwort Lean Startup: So haben wir unsere Zielgruppe/unser Produkt erst einmal vorab getestet …

Wir haben uns intensiv mit den sogenannten Super-Usern in der europäischen Fitness-Branche befasst, um unsere Zielgruppe und deren Needs genau zu verstehen. Zudem haben wir eine ganze Bandbreite an innovativen Konzepten in den verschiedensten Städten dieser Welt ausprobiert. Dabei haben wir festgestellt, dass die Kombination aus Laufeinheiten und Kraft für uns die effektivste Methode ist, um schnelle Resultate zu liefern und die Bedürfnisse unserer Zielgruppe zu befriedigen.

urban-heroes-workout-2

So wurde aus der Geschäftsidee ein echtes Unternehmen …

Wir hatten beide den Wunsch, nicht den nächsten, klassischen Karriereschritt zu gehen, sondern selbst etwas zu schaffen. Diese Idee wurde dann auch zur Grundidee unseres Unternehmens: Create Your Self. Dann standen wir vor der Entscheidung, wo wir mit dem Business an den Start gehen wollen. Da Jo aus Deutschland kommt und wir auf unseren Reisen und Recherche-Touren festgestellt haben, dass so ein Konzept in Deutschland fehlt, war die Entscheidung schnell gefallen und die konkrete Umsetzung begann.

Jede Firma braucht einen Namen – unseren fanden wir so …

Wir wollten in die Welt der Millenials eintauchen. Mit den Bestandteilen URBAN und HEROES, spiegelt sich für uns ein ganzes Lebensgefühl wider. Die urbane Kultur umfasst einen Lebensstil, der darauf aus ist, einen Impact zu haben und nicht mehr auf die klassischen Werte wie ein Eigenheim setzt. Heroes sind für uns Menschen, die für ein Thema brennen, die immer die Extrameile gehen und nach besonderen Erfahrungen suchen. Mit Urban Heroes kamen wir auf einen Namen, der den Puls der erlebnishungrigen Millenials trifft und zusätzlich den Community Gedanken aufgreift.

Das Startkapital haben wir erwirtschaftet/eingeworben, indem …

Unser Investorenkreis besteht aus einer kleinen Auswahl an Personen, die uns gut kennen und nahestehen. Das Fundraising ging schnell und unkompliziert über die Bühne, weil unsere Investoren sofort unsere Passion für das Business und das Potenzial hinter der Idee verstanden und geteilt haben. Ihr Vertrauen bestärkte uns, Urban Heroes zum Leben zu erwecken. Diesen Kreis aus erlesenen Partnern und Mentoren haben wir nicht nur als Investoren an unserer Seite, sondern wir profitieren zusätzlich von deren Know-how und Fachkompetenz, worüber wir sehr dankbar sind.

Das ist unsere Vision… und das die nächsten wichtigen Meilensteine …

Das Fitness Pop-Up Anfang Juni im NOHO war ein erster, essentieller Schritt zur Product-Validation. Ein Wochenende lang konnten sportbegeisterte Hamburger unser innovatives Konzept ausprobieren. Für uns ein sehr aufregender Moment, weil unsere Idee endlich real wurde. Das Feedack der ersten Teilnehmer hat uns bei der Weiterentwicklung des Produktes für das richtige Studio sowie für die Ausrichtung der Kommunikations- und Vertriebsstrategie sehr geholfen. Ein weiterer Meilenstein ist unser grandioses Team aus wahnsinnig tollen Mitarbeiten und Trainern mit denen wir für die Idee brennen, die jetzt – dank vereinter Kräfte – Wirklichkeit wird. Der wichtigste Schritt ist die Eröffnung des richtigen Studios am 18. Juli am Gänsemarkt, mitten in der Hamburger Innenstadt.

Wie groß war das Team beim Start? Und jetzt?

Das Kernteam besteht aus vier Leuten: Jo und Daniel als Co-Founder, Shannon Bristow als Head of Sales und Jan Hahn als Head of Product. Zusätzlich unterstützen uns Lotta Felixmüller im Marketing und Lisa Kechel im Social Media Bereich. Natürlich wären wir ohne unsere Trainer aufgeschmissen.

urban-heroes-kernteam

Diese Personen / Institutionen haben uns besonders geholfen …

Unser Netzwerk aus Mentoren, ehemaligen Kollegen, Freunden und der Familie bringt uns täglich weiter.

Von allen Marketing- & PR-Aktionen, die wir durchgeführt haben, waren die besten/wichtigsten …

Das Fitness PopUp im angesagten Hamburger Nachtclub NOHO war ein großer Erfolg. Wir haben innovativ und trendorientiert in einer Sneak Peak gezeigt, wie es im späteren Studio aussehen wird. Das erste Mal konnten Journalisten, Blogger und Influencer das Workout erleben und das Natural High Feeling am eigenen Leib spüren.

Das Video- und Bildmaterial, das vor Ort entstanden ist, hat uns super geholfen, um Aufmerksamkeit für das Opening zu generieren.

Kundenservice: So bauen wir an unserer Kundenzufriedenheit …

Unsere Kunden bekommen die besten Trainer, die besten Beats und die Chance, durch die effektiven Workouts sehr schnelle Resultate zu erzielen. Bei uns sind Workout Teilnehmer keine Nummer, sondern ein Name. Wir gehen gezielt auf die Bedürfnisse unserer Zielgruppe ein: Wir bieten ein hocheffizientes Workout an, das mit minimalem Zeitaufwand den maximalen Effekt erzielt. Keine lästigen Mitgliedschaften, flexible Workoutzeiten, bequeme Onlinebuchung und die zentrale Lage im Zentrum Hamburgs bieten maximalen Komfort und Flexibilität.

Das würden wir nicht wieder tun, bzw. diesen Fehler würden wir beim nächsten Mal vermeiden …

Gerade am Anfang neigt man dazu, auf jede Meinung und jeden Ratschlag zu hören, wodurch leicht Verunsicherung entstehen kann. Wichtig ist hier vor allem als Team an sich zu glauben, sich auf seine Ziele zurück zu besinnen und an die Qualität des eigenen Produkts zu glauben. So haben wir auch schon so manche kleine Krise und Katastrophe gemeistert.

So sieht unser Büro heute aus. So wünschen wir uns das zukünftig …

Unser Büro sieht im Moment so aus, wie man sich ein Startup-Büro wahrscheinlich vorstellt – ein bisschen chaotisch, Trainingsequipment hier und dort, healthy brain food wie Studentenfutter für zwischendurch…

urban-heroes-workout-1

In Zukunft wünschen wir uns ein bisschen mehr Struktur und sobald die Fitness Boutique eröffnet ist, können wir viele Dinge in den Studioräumen erledigen und unser provisorisches Waren- und Materiallager umsortieren, so dass wir uns im Büro wieder organisieren können.

Helden & Vorbilder …

Unser Traumkunde wäre Harvey Specter mit seinem Lebensmotto: I do not have dreams, I do have goals. Er würde perfekt zu unserem Konzept passen und das Workout sicher lieben. Wenn Elyas M’Barek und Lena Gercke hier am Counter stehen und sich für das Workout anmelden, würde uns bestimmt kurz das Herz vor Glück stehen bleiben.

Work-Life-Balance: So halten wir uns fit und motiviert …

Unser Geheimtipp: 50 Minuten HIT Workout bei Urban Heroes – danach sieht die Welt ganz anders aus ;)

3 Internetseiten, ohne die wir nicht Leben & Arbeiten können …

3 Mobile Apps, ohne die wir nicht mehr Leben & Arbeiten können …

  • Mindbody – unsere Software für die Workoutplanung
  • Runtastic
  • City mapper

3 Leute, denen wir regelmäßig auf Twitter/ LinkedIn / Facebook folgen …

3 Bücher, die man als Gründer unbedingt gelesen haben sollte …

  • The 5 disfunctions of a Team (Patrick M. Lencioni)
  • Conscious business (Fred Kofman)
  • Mind over water (Craig Lambert)

Überblick Unternehmensdaten Urban Heroes:

Name: Hyozo Legacy GmbH
Logo: urban-heroes-logo
Gründungsdatum: Oktober 2015
Gesellschaftsform (heute/angestrebt): GmbH
Gründer: Jo Braun und Daniel Kanak (Co Founder)
Team: Jo Braun und Daniel Kanak – Co Founder
Shannon Bristow – Head of Sales
Jan Hahn – Head of Product
Lotta Felixmüller – Marketing Manager
Lisa Kechel – Social Media Manager
Website: www.urbanheroes.com
Firmensitz: Firmensitz: Design Offices, Domstraße 10, 20095 Hamburg
Fitness Boutique: Valentinskamp 88, 20355 Hamburg
Social Media: facebookyoutube-redInstagram_Icon_Large

Related Post

Gründerstory heypaula: Schicke Premium-und Newcome... Schicker als Zalando, Otto und Amazon: heypaula hat sich Premium- und Newcomer-Marken verschrieben und bietet den Herstellern ein besonders aufwendig ...
Gründerstory Evaneos: Maßgeschneiderte Rundreisen ... Individualismus ist beim Reisen angesagt. Das hat das Startup Evaneos erkannt und setzt ganz auf individuelle Reiseerfahrungen. Und hat sich zum Markt...
Gründerstory Eylean: Software zum Projektmanagemen... Litauen gilt als besonders spannende IT-Startup-Szene: junge, dynamische und gut ausgebildete Programmierer treffen auf eine bewegliche und aufstreben...
Gründerstory iamstudent: Erfolgreich mit Gutschein... Das Gutschein-Business läuft wie geschmiert. Denn Deutsche sparen gern. Klar, das sich so ein Markt diversifiziert. Das Startup High Five aus Wien kon...
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (Keine Stimmen bisher)
Loading...

Fair Kommentieren!

Wir freuen uns auf heiße Diskussionen und scharfe Kommentare - und auf einen respektvollen Umgangston! Persönliche Angriffe und Beleidigungen haben auf Gründerküche.de nichts verloren!