Bis wann Steuererklärung abgeben?

FRAGE:

Ich habe schon wieder die Frist zur Abgabe meiner Steuererklärung verpasst. Wie sind denn nun genau die Fristen?

ANTWORT:

Die generelle Frist läuft bis zum 31. Mai des Folgejahres. Aber: Je schneller man die Erklärung abgibt, desto schneller kommt das Geld vom Fiskus zurück! Das Finanzamt muss eine nach mehr als vier Jahren freiwillig abgegebene Steuererklärung nicht mehr bearbeiten. Noch länger ist der Zeitraum bei pflichtgemäßen Steuererklärungen: Hier muss das Finanzamt auch noch bis zu sieben Jahre später ran.

Schaffen Sie es nicht, Ihre Steuererklärung termingerecht beim Finanzamt einzureichen, können Sie mit diesem Muster-Schreiben einen Antrag auf Verlängerung der Abgabefrist stellen. Für die Abgabe von Einkommensteuererklärung, Umsatzsteuererklärung und ggf. Gewerbesteuererklärung wird die Frist dann in der Regel unkompliziert vom 31.5. auf den 30.9. verlängert.

Es antwortet für Sie: Jörg Frey, Experte für Kleinst- und Kleinunternehmen

joerg-frey

Jörg Frey ist Geschäftsführer bei der Haufe-Lexware GmbH & Co KG, einem Unternehmen der Haufe Gruppe. Weitere Texte von ihm auf Gründerküche findet ihr hier.

Related Post

Gründerstory Yamazoki: Audioprodukte mit Sinn für ... Hochwertige Outdoor-Speaker in einzigartigem Design: das bietet Yamazoki. Das junge Unternehmen entwickelt und produziert kabellose Audioprodukte für ...
Gründerstory Limberry: Startup Gründerin mit Liebe... Gründer können scheitern. Doch ein falsches Geschäftsmodell muss nicht das Aus bedeuten - man kann es an den tatsächlichen Markt anpassen. Das zeigt S...
Gründerstory Die Bewerbungsschreiber: Professionel... Nie wieder selber Bewerbungen schreiben? Kein Problem! Die Bewerbungsschreiber helfen hier gern aus. Bei der Suche nach Hilfe für die Bewerbung um ein...
Gründerstory iduwi: Kunden machen Wunsch-Werbung Nicht sinnlose Imagewerbung sondern eine Marke dort positionieren, wo Kunden sie sehen wollen... Die Revolution der Werbung mit iduwi -  Mehr dazu les...
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (Keine Stimmen bisher)
Loading...

Fair Kommentieren!

Wir freuen uns auf heiße Diskussionen und scharfe Kommentare - und auf einen respektvollen Umgangston! Persönliche Angriffe und Beleidigungen haben auf Gründerküche.de nichts verloren!