Aufschwung-Messe Frankfurt bietet kurzfristig Online-Tag am 31. März an

Weil die Frankfurter Aufschwung-Messe wegen des Coronavirus abgesagt wurde, findet am 31. März 2020 der erste Aufschwung-Onlinetag statt. Einige Aussteller bieten euch verschiedene Onlineangebote wie Webinare, Sprechstunden und eine Matching-Veranstaltung an.

Die AUFSCHWUNG-Messe für Existenzgründer und junge Unternehmen Frankfurt ist die Leitmesse rund um Existenzgründer und junge Unternehmer in Hessen. Die für den 31. März 2020 geplante 14. Ausgabe in der IHK Frankfurt am Main mussten aufgrund der Maßnahmen gegen die Ausbreitung des Coronavirus als Offline-Veranstaltung abgesagt werden. Die Veranstalter haben für den 31. März jedoch den ersten AUFSCHWUNG-Onlinetag organisiert.

Ausgewählte Aussteller bieten am geplanten Veranstaltungstag verschiedene Formate online an. Dazu gehören Webinare, Sprechstunden und eine Matching-Veranstaltung. Die Online-Formate werden direkt von den AUFSCHWUNG-Ausstellern veranstaltet und angeboten.

Folgende Veranstaltungen sind beim Aufschwung-Onlinetag geplant:

  • 10:00 – 10:45 Uhr, Webinar (max. 100 Teilnehmende):
    “Corona meistern – Die 5 wichtigsten Überlebensstrategien für Selbständige”
    Yani Neugebauer, Ihre Marktnische
  • 11:00 – 11:45 Uhr, Online-Gruppensprechstunde mit Impulsvortrag (max. 500 Teilnehmende):
    “Wie kann ich mein Geschäftsmodell (schnell) anpassen, damit es in der aktuelle Krise funktioniert?”
    Thomas Göller, Göller Mentoring GmbH
  • 12:00 – 12:45 Uhr, Webinar (max. 100 Teilnehmende):
    “Mit Webinaren Kunden gewinnen? – so geht´s!”
    Yani Neugebauer, Ihre Marktnische
  • 13:00 – 13:45 Uhr, Online-Gruppensprechstunde mit Impulsvortrag (max. 500 Teilnehmende):
    “Wie setze ich meine Preise auch in der aktuellen Krise durch?”
    Thomas Göller, Göller Mentoring GmbH
  • 14:00 – 16:00 Uhr, Online-Matching (begrenzte Teilnehmerzahl):
    “Digital-Startups präsentieren vor Investoren”
    Achtung: Kostenpflichtige Anmeldung bis 31.03. um 12:00 Uhr inkl. Vertraulichkeitsvereinbarung erforderlich
    Moderation: Frank Müller, Business Angels FrankfurtRheinMain e. V.

Bitte bewerte diesen Artikel:

X
X