Berliner TU Startup gewinnt Innovationspreis

IPlytics ist der Name des TU Start-ups, das Dr. Tim Pohlmann gemeinsam mit Dipl.-Ing. Lutz Welpelo (Wirtschaftsingenieurwesen) und Dipl.-Ing. Heinrich Engelmeyer (Informatik) gründet. Im Mittelpunkt steht die Anwendung „OpenPSP“ (Open Patents and Standards Platform). Dies ist eine Online-Plattform, die aktuelle Daten zu Patenten, Patentinhabern, Produkten und Technologiestandards insbesondere im Bereich der Informations- und Kommunikationstechnologien sammelt und verknüpft. Durch intelligente Datenverknüpfung von öffentlichen Daten, die zwar oftmals frei verfügbar, jedoch verteilt im Internet zu finden sind, ermöglicht OpenPSP den Kunden, auf aktuelle Informationen in allen möglichen Formaten strukturiert zuzugreifen. Dr. Tim Pohlmann hat im Rahmen seiner Doktorarbeit am Fachgebiet für Innovationsökonomie an der TU Berlin bei Prof. Dr. Knut Blind Daten über Patente, Patentpools, Technologiestandards, Standardorganisationen und Firmen in der IKT-Branche aufgebaut und analysiert. Für die Verknüpfung von Patent- und Standarddaten hat er dabei neue Algorithmen und Methoden verwendet. Die Idee, eine Software Plattform zu entwickeln, entstand aufgrund des großen Interesses etlicher Firmen an den Daten zu Patenten und Standards.

Sie wurden am 9. September 2013 mit einem Sonderpreis beim „Gründerwettbewerb – IKT Innovativ“ ausgezeichnet. Ausgelobt wird dieser Wettbewerb jährlich vom Bundesministerium für Wirtschaft und Technologie (BMWi), das damit Unternehmensgründungen unterstützt, bei denen innovative Informations- und Kommunikationstechnik zentraler Bestandteil des Produkts oder der Dienstleistung ist. Der Sonderpreis ist mit einem Preisgeld in Höhe von 6.000 Euro dotiert.

Das Start-up wird durch ein EXIST-Gründerstipendium gefördert und durch den TU-Gründungsservice beraten.

Related Post

Banken sind bei der Kreditvergabe an Startups zurü... Die niedrigen Kreditzinsen machen die Finanzierung für IT-Unternehmen günstig – wenn sie denn ein Darlehen von der Bank bekommen. Während große Untern...
Neue Zahlen: Mehr Selbständige in Deutschland als ... In Deutschland gibt es mehr Selbstständige als bisher angenommen. Dies hat das Institut für Mittelstandsforschung (IfM) Bonn anhand der amtlichen Eink...
Termin-Highlights vom 16. bis 22. Januar 2017 Willkommen in der Woche der komischen Leute. Oliver Hardy, eine Hälfte der Stummfilmgiganten Laurel & Hardy, wäre 125 geworden. Wigald Boning, ein...
Was Startups in Deutschland besonders stört Die schwierige Suche nach einem Investoren, Kunden, die lieber herkömmliche Dienste und Produkte nutzen als Neues auszuprobieren, sowie viel Ärger mit...

16. September 2013

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (5,00 von 5 Sterne, basierend auf 1 abgegebenen Stimmen)
Loading...