Bewerben für den Business-Pitch auf VOX: Die Höhle der Löwen

Ab 2014 bringt der TV-Sender VOX Menschen mit innovativen Erfindungen oder Geschäftsideen mit fünf erfahrenen Investoren zusammen, die seit Jahren erfolgreiche Unternehmer sind. In der „Höhle der Löwen“ kommt es dann zum ultimativen Business-Pitch. Bewerben Sie sich jetzt!

5/5 (2)

Wer nutzt die Chance seines Lebens? Ab 2014 bringt der TV-Sender VOX Menschen mit innovativen Erfindungen oder Geschäftsideen mit fünf erfahrenen Investoren zusammen, die seit Jahren erfolgreiche Unternehmer sind. In der „Höhle der Löwen“ kommt es dann zum ultimativen Business-Pitch: Wer einen „Löwen“ von seiner Geschäftsidee überzeugt, erhält von ihm das nötige Startkapital oder wird bei der Expansion seines kleinen Unternehmens unterstützt.

Mit diesem Deal profitieren die Nachwuchs-Geschäftsleute nicht nur finanziell, sondern auch durch die Erfahrung und Kontakte des „Löwen“. Doch die Unternehmer haben kein Geld zu verschenken – sie investieren ihr eigenes, privates Kapital. Im Gegenzug erhalten sie Unternehmensanteile – in der Hoffnung, dass sich die Investition schon bald rentiert. Die Voraussetzungen sind für beide bestens: Denn das Produkt ist durch die TV-Ausstrahlung bereits einem breiten Publikum bekannt.

Wer Erfinder ist, eine Geschäftsidee hat oder bereits ein Start-up gründete und jetzt das nötige Kapital für den großen Durchbruch braucht, kann sich ab sofort per E-Mail mit skizzierter Umsetzung der Idee und, wenn vorhanden, mit (vorläufigem) Businessplan unter hoehlederloewen@vox.de bewerben!

„Die Höhle der Löwen“ (aka „Shark Tank“) ist bereits erfolgreich im Ausland

„Die Höhle der Löwen“ geht in den USA unter dem Titel „Shark Tank“ bereits in die fünfte Staffel. Schon mehr als 23 Millionen Dollar wurden via „Shark Tank“ investiert und über 9.000 Arbeitsplätze geschaffen. In Großbritannien ist das VOX-Format als „Dragons‘ Den“ bereits in der elften Staffel zu sehen. Die Sport-Uhren „Pride Watch“, der Kinder-Koffer „Trunki“ und die natürlichen Soßen von „Aruna“ sind nur einige der Produkte, die durch „Dragons‘ Den“ in Großbritannien innerhalb kürzester Zeit zum Verkaufsschlager wurden.

Bitte bewerte diesen Artikel:

Das könnte dir auch gefallen Mehr vom Autor

Kommentare

X