Gründerplan für Frankreich

″In Frankreich gibt es einen Mangel an Unternehmergeist, der insbesondere auf die fehlende Ausbildung der Jugendlichen in den Bereichen Innovation und Unternehmertum zurückzuführen ist. Im von der Regierung eingeleiteten Kampf um Arbeitsplätze, Innovation und Wettbewerbsfähigkeit kommt der Hochschulbildung – mit seinen 2,4 Millionen Studenten – und der Forschung eine besonders wichtige Rolle zu. Wir müssen den Unternehmergeist stärker anregen und die Studenten und die jungen Hochschulabsolventen motivieren, Initiative zu zeigen und Unternehmen zu gründen″, so die französische Ministerin für Hochschulen und Forschung, Geneviève Fioraso.

Der Aktionsplan verfolgt mehrere Ziele:

  • 20.000 Unternehmensgründungen bzw. –übernahmen durch junge Hochschulabsolventen in vier Jahren
  • Erhöhung der Angebote und der Vielfalt von Studiengängen in den Fach- und Hochschulen
  • Das Unternehmertum zu einem Motor des pädagogischen Wandels in der Hochschulbildung zu machen und eine Unternehmerkultur und die dafür notwendigen Kompetenzen zu entwickeln, um innovative Projekte umzusetzen und die Risikobereitschaft, die Teamarbeit, duale Ausbildungsgänge, begleitete Praktika, die Interdisziplinarität etc. zu fördern.

Vier prioritäre Maßnahmen sollen die Ziele erreichen:

  • Die Generalisierung der Ausbildungsgänge in den Bereichen Unternehmertum und Innovation in allen Studiengängen ab dem Bachelor
  • Start einer Projektausschreibung zum Aufbau von etwa 30 Studentenzentren für Innovation, Transfer und Unternehmertum (PEPITE)
  • Einführung eines Status ″Student-Unternehmer″ für Studenten und junge Hochschulabsolventen, die Projektträger für Unternehmensgründungen sind
  • Finanzielle Unterstützung der besten Projekte von Studenten und jungen Hochschulabsolventen durch die Einführung eines Preises ″Tremplin Entrepreneuriat Etudiant″ (Sprungbrett Unternehmertum Studenten).

Related Post

Innovators‘ Pitch 2015: So dynamisch ist das... Die drei Startups Figo, GreenCitySolutions und VivoSensMedical sind die Gewinner des Innovators‘ Pitch 2015. Der Gründerwettbewerb wird von Get Starte...
IT-Start-ups aufgepasst: Jetzt bewerben, um Eure K... Unter dem Motto „New Horizons – klassische IT integriert neue Datenwelten“ versammeln die Hamburger IT-Strategietage am 5. und 6. Februar 2015 zum nun...
Unternehmer sein heisst Fehler machen Deutschland kann beim Umgang mit Fehlern noch viel lernen, stellt die Kasseler Juniorprofessorin Prof. Dr. Kathrin Rosing fest. Dabei sind Fehler nich...
Laute Mahnung: Jetzt auf SEPA umstellen Die Warnungen der Bundesbank sind nicht zu überhören: Rund 250 Tage vor der SEPA-Umstellung haben erst knapp 20 Prozent der Unternehmen und etwas mehr...

5. November 2013

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (5,00 von 5 Sterne, basierend auf 2 abgegebenen Stimmen)
Loading...