Bis 30. Juni bewerben: Jungmakler Award 2014

© Minerva Studio - Fotolia.com

Ziel des Jungmakler-Award ist es, erfolgreiche und junge Makler ins Zentrum der Aufmerksamkeit zu rücken, umso mehr Nachahmer zu finden und damit dem drohenden Fachkräftemangel der Branche entgegenzuwirken. Gleichzeitig soll den jungen Maklern eine Plattform für Austausch und Vernetzung gegeben werden.

„Es ist eine Herausforderung, ein Maklerbüro zu gründen oder zu übernehmen.“, erklärt Stephan Gawarecki, Vorstandssprecher von Dr. Klein. „Wer mit Mut und Unternehmergeist diesen Schritt in den letzten fünf Jahren gegangen ist, kann sich für den Jungmakler-Award 2014 bewerben.“ Die Verleihung findet in zwei Kategorien statt: „Neugründung“ und „Betriebsübernahme“. Jeder Makler unter 40 Jahren, der maximal 5 Jahre als Geschäftsführer oder Inhaber des Maklerbüros tätig ist und eine Zulassung als Versicherungsmakler oder Finanzanlagenvermittler hat, kann sich bewerben. Die Teilnehmer werden automatisch in den Jungmakler Club mit zahlreichen Vorteilen aufgenommen.

Anmeldeschluss ist der 30. Juni 2014.

„Wir freuen uns, dass wir junge Makler, die den Schritt in die Selbständigkeit gewagt haben, mit diesem Award unterstützen und ihre hochwertige Arbeit anerkennen können.“, so Gawarecki. Die ersten drei Sieger gewinnen einen Geldpreis, der Erstplatzierte wird zusätzlich auf dem Titel der Zeitschrift „AssCompact“ erscheinen und erhält eine individualisierte Print-Kundenzeitschrift. „Wir wünschen allen Teilnehmern viel Erfolg und hoffen, dass mit dem Wettbewerb der Beruf des Finanz- und Versicherungsmaklers wieder mehr in den Vordergrund rückt.“, sagt Gawarecki.

Weitere Informationen zum Thema sowie die Anmeldung zum Jungmakler-Award 2014 finden Sie auf www.jungmakler.de.

Related Post

Jetzt bewerben: „The Ramp“ – Sta... Steilvorlage für zündende Ideen gefällig? Beim Leipziger Startup-Contest "The Ramp" treten vom 6. bis 21. November Jungunternehmer mit Senkrechtstart...
Bis 13. Oktober bewerben: XING sucht neue Konzepte... XING, das berufliche Netzwerk im deutschsprachigen Raum, startet den Wettbewerb „New Work Award 2013“. Gesucht werden neue Konzepte für zukunftsweisen...
Das neue French Tech Ticket – monatlich 12.5... Am 20. Mai 2015 haben die französische Staatssekretärin für Digitales, Axelle Lemaire, und die Bürgermeisterin von Paris, Anne Hidalgo, eine neue Förd...
Universität Halle veranstaltet landesweiten Ideenw... Die Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg ruft alle Studierenden und Wissenschaftler des Landes Sachsen-Anhalt dazu auf, ihre Ideen für innovativ...

2. April 2014

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (4,67 von 5 Sterne, basierend auf 6 abgegebenen Stimmen)
Loading...

Fair Kommentieren!

Wir freuen uns auf heiße Diskussionen und scharfe Kommentare - und auf einen respektvollen Umgangston! Persönliche Angriffe und Beleidigungen haben auf Gründerküche.de nichts verloren!