Erfolgsrezepte für Startups und Gründer

Buch­tipp: Brand New – über Sinn & Unsinn von Marken

Wel­chen Wert haben Mar­ken eigent­lich noch für ein Unter­neh­men? Mar­ken­fach­mann Jon Chris­toph Berndt® und der Mar­ke­ting-Pro­fes­sor Sven Hen­kel® füh­ren ein pro­vo­kan­tes Streit­ge­spräch über Sinn und Unsinn von Mar­ken­stra­te­gi­en und ihre mehr oder min­der gut gelun­ge­ne Umsetzung. 

4.67/5 (3)

Wie muss eine Mar­ke heut­zu­ta­ge auf­ge­stellt sein, damit sie im media­len Lärm der immer lau­ter wer­den­den Wer­be­bot­schaf­ten über­haupt noch wahr­ge­nom­men wird? Oder ist Mar­ken­füh­rung sogar ein über­hol­tes Kon­zept, das als Schlüs­sel zu mehr Umsatz und Gewinn gar nicht mehr funk­tio­niert? Der Mar­ken­fach­mann Jon Chris­toph Berndt® und der Mar­ke­ting-Pro­fes­sor Sven Hen­kel® strei­ten in „Brand New“ um die bes­ten Argu­men­te für die bes­ten Antworten.

Erst­mals in einem Sach­buch füh­ren zwei aus­ge­wie­se­ne Exper­ten ein pro­vo­kan­tes Streit­ge­spräch über Sinn und Unsinn von Mar­ken­stra­te­gi­en und ihre mehr oder min­der gut gelun­ge­ne Umset­zung. Der eine kommt aus der Wis­sen­schaft: Pro­fes­sor Sven Hen­kel® weiß, was For­schung und Leh­re über die Geheim­nis­se wirk­lich star­ker Mar­ken her­aus­ge­fun­den haben. Der ande­re, Jon Chris­toph Berndt®, weiß, wie man die­se Kraft für das eige­ne Unter­neh­men nutz­bar macht. Über ihre unter­schied­li­chen Stand­punk­te dis­ku­tie­ren sie anhand zahl­rei­cher Bei­spie­le aus gro­ßen und klei­nen Unter­neh­men. Unter ande­rem gehen sie den Fra­gen nach, wie Aldi alles rich­tig macht, ob Opel mit Jür­gen Klopp den Image­wan­del schaf­fen wird und war­um der Preis bei C&A nicht alles sein kann.

In „Brand New – Was star­ke Mar­ken heu­te wirk­lich brau­chen“ füh­ren die Auto­ren einen kom­pro­miss­frei­en Dia­log. Auf kurz­wei­li­ge Art erhält der Leser wich­ti­ge Infor­ma­tio­nen, Argu­men­te und Anre­gun­gen für sein eige­nes zeit­ge­mä­ßes wie wir­kungs­vol­les Han­deln im Mar­ken­ma­nage­ment. Dafür doku­men­tie­ren und bewer­ten sie auch ihre zahl­rei­chen Gesprä­che mit Meis­tern des Mar­ken­fachs, unter ande­rem mit Tina Mül­ler (Opel), Ernst Prost (Liqui Moly) und Alex­an­der Schlau­bitz (Luft­han­sa).

Bei aller Kon­tro­ver­se: Hen­kel und Berndt sind sich dar­in einig, dass Mar­ke Chef­sa­che ist. „Eine star­ke Mar­ke ent­steht vor allem nur dann, wenn sie von allen im Unter­neh­men gelebt wird. Dafür braucht es Mut, Rück­grat und Zeit.“

 

Brand New: Was starke Marken heute wirklich brauchen

Brand New: Was star­ke Mar­ken heu­te wirk­lich brauchen

von Jon Chris­toph Berndt [Red­li­ne Verlag]
Preis: - - EUR 19,99 -


Bit­te bewer­te die­sen Artikel:

Kommentare
X