Erfolgsrezepte für Startups und Gründer

Crowdfundingplattform Sciencestarter prämiert Wissenschaftsprojekte

1.000 Euro zusätzliche Förderung winken dem Gewinner-Projekt des Sciencestarter-
Wettbewerbs zum Wissenschaftsjahr 2014. Teilnehmen können Wissenschaftler aller Disziplinen, die ihr Projekt zu einem Thema rund um die digitale Gesellschaft aufdiePlattform einstellen und im Oktober 2014 in der Finanzierungsphase sind.

4.33/5 (3)

1.000 Euro zusätzliche Förderung winken dem Gewinner-Projekt des Sciencestarter-
Wettbewerbs zum Wissenschaftsjahr 2014. Teilnehmen können Wissenschaftler aller Disziplinen, die ihr Projekt zu einem Thema rund um die digitale Gesellschaft auf www.sciencestarter.de einstellen und im Oktober 2014 in der Finanzierungsphase sind.

Dann gilt es, mit einem Kurzvideo und einer anschaulichen Beschreibung von seinem Projekt zu überzeugen und möglichst viele Unterstützer zu gewinnen.

Wer die meisten Unterstützer in diesem Monat verzeichnet, wird mit zusätzlich 1.000 Euro in seiner Crowdfunding-Kampagne gefördert. Der Sciencestarter-Wettbewerb 2014 ist für alle geöffnet, die sich mit digitalen Technologien oder den Auswirkungen des digitalen Wandels auf die Gesellschaft befassen. Ausführliche Informationen: www.sciencestarter.de/wettbewerb

Sciencestarter ist die deutschsprachige Crowdfunding Plattform für Projekte aus Wissenschaft, Forschung und Wissenschaftskommunikation. Sie ermöglicht kleineren wissenschaftlichen Projekten eine onlinebasierte Finanzierung über viele Einzelpersonen. Den Sciencestarter-Wettbewerb lobt Wissenschaft im Dialog (WiD) anlässlich des Wissenschaftsjahrs 2014 – Die digitale Gesellschaft zum zweiten Mal aus.

Weitere interessante Artikel

Ende der Bannerwerbung? Der Streit über geblockte Werbebanner im Internet ist neu entfacht. Dabei sind Kompromisse möglich.
„Investitionszuschuss Wagniskapital“ – BMWi ändert Förderung zu INVEST Das Bundesministerium für Wirtschaft und Energie hat für seine Fördermaßnahme „Investitionszuschuss Wagniskapital“ neue Richtlinien aufgestellt. Wie d...

Bitte bewerte diesen Artikel:

Hinterlasse eine Antwort

Deine Email-Adresse wird nicht veröffentlicht.

X