Deutschland ist Spitzenklasse bei der Innovationsfähigkeit

Deutschland gehört bei der Innovationsfähigkeit zur europäischen Spitzenklasse. Im europaweiten Ranking der Innovationsfähigkeit belegt Deutschland hinter den skandinavischen Ländern den 4. Platz. Dies ist ein Ergebnis des iit-Innovationsfähigkeitsindikators. Damit hat Deutschland die besten Chancen seine Position als einer der führenden Innovationsstandorte auch in Zukunft zu behaupten.

Das gute Abschneiden Deutschlands führt das Autorenteam des Instituts für Innovation und Technik (iit) vor allem auf

  • die gute Weiterbildung,
  • die lernförderlichen Arbeitsbedingungen und
  • die Fähigkeit deutscher Unternehmen zurück, komplexe Produkte herzustellen, die andere Länder nicht herstellen können.

Diese Stärke ist eine der wichtigsten Voraussetzungen für Wettbewerbsfähigkeit im 21. Jahrhundert.

Das Ergebnis des iit-Innovationsfähigkeitsindikators ist vor allem deshalb interessant, weil der neue Indikator die Fähigkeit von einzelnen Ländern misst, Innovationen selber zu entwickeln und zu realisieren. Nicht die Anzahl der Produktneuheiten wird also bewertet, sondern die Vielfältigkeit des vorhandenen Wissens und die Fähigkeit, dieses kontinuierlich zu erweitern und in Innovationen umzusetzen. Damit hebt sich der neue Indikator des iit entscheidend von den etablierten Innovationsindikatoren ab, die in der Regel nur die Innovationsleistung erfassen.

Auf der Webseite des iit besteht die Möglichkeit, das Ranking und die Sub-Indikatoren zu den 25 europäischen Ländern aufzurufen, ihre Stärken und Schwächen miteinander zu vergleichen und sich die Ergebnisse als Grafik anzeigen zu lassen.

Der iit-Innovationsfähigkeitsindikator und weitere Informationen zu seiner Methodik stehen Ihnen unter www.iit-berlin.de/indikator zur Verfügung.

Related Post

Wer ist leistungsfähiger: Jung oder Alt? Manche Tage scheinen es in sich zu haben: Erst wissen wir nicht, wo wir den Autoschlüssel hingelegt haben, und dann vergessen wir eine wichtige Arbeit...
Gründerstipendien für innovative Geschäftsideen Bereits zum neunten Mal sucht der Startplatz Köln, ein Startup-Inkubator und Treffpunkt für die rheinische Gründerszene, junge Gründer mit innovativen...
Termin-Highlights vom 28. November bis 4. Dezember... Auch wenn die Kraft langsam ausgeht, das die Tage immer mehr im Kerzenglanze scheinen und die Glühweinhändler ihren jährlichen Tribut einfordern: Ein ...
TE16 – Das war der Tech Ecosystems 2016 in F... Was macht ein Gründerökosystem aus? Welche wirtschaftlichen Bedingungen müssen herrschen, welche Ressourcen werden benötigt und wie sind die Zugänge z...

11. April 2014

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (5,00 von 5 Sterne, basierend auf 4 abgegebenen Stimmen)
Loading...

Fair Kommentieren!

Wir freuen uns auf heiße Diskussionen und scharfe Kommentare - und auf einen respektvollen Umgangston! Persönliche Angriffe und Beleidigungen haben auf Gründerküche.de nichts verloren!