Die Suche der Zukunft in der TEDx-Rede von heute

© annacurnow - Fotolia.com

Im Rahmen der Münchner TEDx Konferenz 2013 hat der weltweit renommierte SEO-Experte Marcus Tandler im September zum Thema „The Future of Search“ referiert. Dabei spannte er am Beispiel der Suchmaschine Google den Bogen von den Anfängen der Websuche bis in die Zukunft. Für seinen knapp 18-minütigen Vortrag erhielt der Gründer von OnPage.org viel positives Feedback aus der internationalen Online-Szene.

Die Websuche ist zu einem zentralen Bestandteil unserer Internetnutzung geworden. Wir bemühen Suchmaschinen wie Google, wenn wir wissen wollen, wo es die günstigsten Schuhe gibt, wer den „Zauberberg“ geschrieben hat oder wer der 42. Präsident der Vereinigten Staaten war. Doch wie hat alles begonnen und wie könnte die Websuche in der Zukunft aussehen?

Den auch von Koryphäen wie Rand Fishkin oder Barry Schwartz gelobte Vortrag können Sie hier anschauen:

Related Post

Termine KW 18-2014: re:publica, Next, Heureka, con... Oje oje: In der KW 18 gibt es nur eine Möglichkeit, als Startup, Existenzgründer und Digital Native am Puls der Zeit zu bleiben: Berlin. Wir fahren na...
Kostenloser Sicherheitscheck im Februar: Wie siche... Die Webseiten vieler Unternehmen werden inzwischen mit großer Sorgfalt gepflegt und aktualisiert, die Gestaltung folgt meist den neusten Trends. Doch ...
Dissertation beweist: Einzelkaufleute brauchen wed... Im Jahr 2009 hat der deutsche Gesetzgeber mit dem Bilanzrechtsmodernisierungsgesetz (BilMoG) bestimmte Unternehmen (Einzelkaufleute) von der Pflicht z...
Termine KW 35-2014: Summer School für Gründer Düss... Endlich kann man wieder das Sacko überwerfen, ohne gleich wegzuschmelzen. Der Sommer ist zwar nicht vorbei, aber hat sich merklich unterkühlt. Und bev...

3. Dezember 2013

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (5,00 von 5 Sterne, basierend auf 3 abgegebenen Stimmen)
Loading...

Fair Kommentieren!

Wir freuen uns auf heiße Diskussionen und scharfe Kommentare - und auf einen respektvollen Umgangston! Persönliche Angriffe und Beleidigungen haben auf Gründerküche.de nichts verloren!