Die Suche der Zukunft in der TEDx-Rede von heute

Im Rah­men der Münch­ner TEDx Kon­fe­renz 2013 hat der welt­weit renom­mier­te SEO-Exper­te Mar­cus Tand­ler im Sep­tem­ber zum The­ma „The Future of Search“ refe­riert. Hier die wich­ti­ge Rede.

5/5 (3)

Im Rah­men der Münch­ner TEDx Kon­fe­renz 2013 hat der welt­weit renom­mier­te SEO-Exper­te Mar­cus Tand­ler im Sep­tem­ber zum The­ma „The Future of Search“ refe­riert. Dabei spann­te er am Bei­spiel der Such­ma­schi­ne Goog­le den Bogen von den Anfän­gen der Web­su­che bis in die Zukunft. Für sei­nen knapp 18-minü­ti­gen Vor­trag erhielt der Grün­der von OnPage​.org viel posi­ti­ves Feed­back aus der inter­na­tio­na­len Online-Szene.

Die Web­su­che ist zu einem zen­tra­len Bestand­teil unse­rer Inter­net­nut­zung gewor­den. Wir bemü­hen Such­ma­schi­nen wie Goog­le, wenn wir wis­sen wol­len, wo es die güns­tigs­ten Schu­he gibt, wer den „Zau­ber­berg“ geschrie­ben hat oder wer der 42. Prä­si­dent der Ver­ei­nig­ten Staa­ten war. Doch wie hat alles begon­nen und wie könn­te die Web­su­che in der Zukunft aussehen?

Den auch von Kory­phä­en wie Rand Fish­kin oder Bar­ry Schwartz gelob­te Vor­trag kön­nen Sie hier anschauen:

Bit­te bewer­te die­sen Artikel:

Das könnte dir auch gefallen Mehr vom Autor

Kommentare

X