Erfolgsrezepte für Startups und Gründer

ESCP Euro­pe för­dert Fema­le Lea­dership mit Frauenstipendien

Mit spe­zi­el­len Frau­en­sti­pen­di­en för­dert die Busi­ness School gezielt weib­li­che Exe­cu­ti­ves mit Füh­rungs­qua­li­tä­ten auf ihrem Weg zu Women Lea­ders. Die regel­mä­ßig aus­ge­schrie­be­nen Sti­pen­di­en haben einen Wert von 4.000 bis 10.000 Euro und gel­ten für aus­ge­wähl­te Programme.

5/5 (1)

Die Manage­ment-Wei­ter­bil­dun­gen an der ESCP Euro­pe öff­nen Türen zu hoch­ka­rä­ti­gen Füh­rungs­po­si­tio­nen. Mit spe­zi­el­len Frau­en­sti­pen­di­en för­dert die Busi­ness School gezielt weib­li­che Exe­cu­ti­ves mit Füh­rungs­qua­li­tä­ten auf ihrem Weg zu Women Lea­ders. Die regel­mä­ßig aus­ge­schrie­be­nen Sti­pen­di­en haben einen Wert von 4.000 bis 10.000 Euro und gel­ten für aus­ge­wähl­te Pro­gram­me. Bewer­ben kön­nen sich Teil­neh­me­rin­nen des Exe­cu­ti­ve MBA (EMBA) sowie des Exe­cu­ti­ve Mas­ter in Ener­gy Manage­ment (EMEM).

Wie set­ze ich mich als Füh­rungs­kraft für den Erfolg von Frau­en ein – am Arbeits­platz oder in mei­nem beruf­li­chen Netz­werk? Ein über­zeu­gen­der Essay zu die­sem The­ma gehört zur Bewer­bungs­map­pe einer Kan­di­da­tin für ein Frau­en­sti­pen­di­um an der ESCP Euro­pe. Gefragt sind eine kla­re Visi­on oder ers­te Erfah­run­gen, wie sich Fema­le Lea­dership im per­sön­li­chen Umfeld vor­an­trei­ben lässt. Wer sich außer­dem durch hohe Fach­kom­pe­tenz aus­zeich­net, hat Chan­cen auf eine För­de­rung durch die Busi­ness School. Vor­aus­set­zung ist zudem eine erfolg­rei­che abge­schlos­se­ne Anmel­dung für das jewei­li­ge Management-Programm.

Im Exe­cu­ti­ve MBA erhal­ten die Sti­pen­dia­tin­nen 10.000 Euro, die mit den anfal­len­den Kurs­ge­büh­ren ver­rech­net wer­den. Im Exe­cu­ti­ve Mas­ter in Ener­gy Manage­ment sind es 3.000 Pfund, rund 4.000 Euro. Wer die För­de­rung erhält, ent­schei­det ein Gre­mi­um bestehend aus ESCP Euro­pe-Fakul­täts­mit­glie­dern, Pro­gramm­ver­ant­wort­li­chen sowie Alumni.

Details zu Kon­di­tio­nen und Bewer­bung für das EMBA-Frau­en­sti­pen­di­um fin­den Sie hier.

Bit­te bewer­te die­sen Artikel:

Kommentare
X