ESCP Europe gründet Deutschlands erstes Talent Management Institut

Eine in Deutschland einzigartige Neugründung macht die ESCP Europe in Berlin zum Vorreiter bei einem Schlüsselaspekt modernen Personalmanagements: Das Talent Management Institut der renommierten Wirtschaftshochschule unterstützt Unternehmen dabei, künftige Fach- und Führungskräfte besser zu identifizieren, zu entwickeln und damit langfristig zu binden. Langfristig angelegte Strategien dafür gewinnen hohe Bedeutung für Konzerne, Mittelständler und Start-ups.

„Talent Management ist zum unerlässlichen Instrument modernen Personalmanagements geworden. Unternehmen sind wie nie zuvor gefordert, bestehende Strategien zu überprüfen und weiterzuentwickeln“, erklärt Prof. Marion Festing, akademische Leiterin des Talent Management Instituts. „Um Unternehmen im ‚War for Talent‘ bestens zu wappnen, unterstützt unser Institut seine Mitglieder bei der Entwicklung innovativer Talent Management Konzepte.“

Das Talent Management Institut der ESCP Europe in Berlin setzt dabei auf eine enge Verzahnung von Forschung und Praxis: Zu seinen besonderen Angeboten gehört neben maßgeschneiderter Beratung die Evaluation bestehender Talent Management Konzepte. Unternehmen können bei dem Institut auch Studien in Auftrag geben oder zusammen mit dessen Experten an Themen wie Chancengleichheit mitarbeiten. Im Kontext der Einführung von Frauenquoten erhält dieser Kompetenzbereich des Instituts besondere Relevanz.

Mit Praxisnähe punktet das Institut in mehrerer Hinsicht: Sein Forscherteam bringt eigene Berufserfahrung wie auch lange Erfahrung in Studien zur Mitarbeitergewinnung und –bindung ein. Zudem ist das Institut durch enge Verbindungen in die Unternehmenswelt mit konkreten Anforderungen der Wirtschaft bestens vertraut. Sein Beirat besteht aus Mitgliedern, die zu den weltweit führenden Wissenschaftlern im Talent Management gehören.

In Deutschland gibt es keine vergleichbaren Institutionen, welche bei diesem Thema die Brücke schlagen zwischen Hochschulen und Unternehmenspraxis. Mit seinem auf engen Austausch zwischen Forschung und Personalmanagement angelegten Talent Management Institut betritt die ESCP Europe Neuland und bietet Mitgliedern substantiellen Mehrwert.

Mit innovativen Schulungs- und Konferenzformaten und neuesten Forschungsergebnissen gibt es Impulse zur Entwicklung passgenauer Talent-Management-Konzepte. Es dient als Plattform zur Erprobung neuer Ideen für Mitarbeitergewinnung und -bindung und unterstützt Unternehmen bei deren Umsetzung.

Related Post

Crowdinvesting stiftet Identität und stärkt Kunden... Die Crowdinvesting-Plattform Conda hat rekordverdächtige drei Millionen Euro an den österreichischen Fußballklub Rapid Wien vermittelt. Die aktuelle K...
Wie wir leben wollen: Digitalkonferenz NEXT sucht ... "It is always wise to look ahead, but difficult to look further than you can see." Im Sinne dieses Zitats von Winston Churchill beschäftigt sich das N...
Global Entrepreneurship Report zeigt: Junge Deutsc... Unabhängigkeit vom Arbeitgeber, flexible Arbeitszeiten, Vereinbarkeit von Familie und Beruf: bei der jüngeren Generation Unternehmer stehen diese Krit...
Termin-Highlights vom 19. Dezember 2016 bis 8. Jan... Fast geschafft. 2016 war echt heftig. Viele Gute sind gegangen, einige nicht so Gute haben es zu etwas gebracht. Aber jammern gilt nicht, die Erde dre...

22. April 2015

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (Keine Stimmen bisher)
Loading...

Fair Kommentieren!

Wir freuen uns auf heiße Diskussionen und scharfe Kommentare - und auf einen respektvollen Umgangston! Persönliche Angriffe und Beleidigungen haben auf Gründerküche.de nichts verloren!