Termine und Wettbewerbe für Startups und Gründende vom 29. Januar bis 4. Februar 2024

„Nicht der Krieg, der Frieden ist der Vater aller Dinge.“ (Willy Brandt) //

Ohne Mainz wäre die Welt ziemlich klein geblieben. Dort in der rheinhessischen Beschaulichkeit hat Johannes Gutenberg einst dafür gesorgt, dass die Gedanken frei wurden durch revolutionäre Erfindungen und eine durchdachte Prozessoptimierung des Buchdrucks. Das Wort war nicht mehr nur bei Gott, das Wort war beim Menschen, die lernen, entdecken verstehen konnten. In diesem Sinne wünschen wir euch eine lehrreiche Gründerwoche.

Online-Seminar: Gründerwissen „Buchführung“

Online, 29. Januar 2024
Buchführung – das klingt nach viel Aufwand und komplizierten Vorgängen. Dabei ist Buchführung gar nicht schwer. Welche Arten von Buchführungen es gibt und worauf ihr als Gründer*in oder Selbstständige*r achten müsst, erklären euch die Experten von merkur-start up in einem kostenlosen Online-Seminar mit vielen Tipps und praktischen Beispielen.
Keine Angst vor vielen Zahlen

Online-Workshop: Peer-Learning „Dive deeper into the world of AI!“

Online, 1. Februar 2024
Die Anwendung von KI-Tools ist vielschichtig: Im Workshop gibt es praxisnahe Tipps zu kreativem Prompt-Design.
Auf du und du mit der KI

Online-Seminar: Startup Insights – Förderprogramme des Bundes für Startups

Online, 1. Februar 2024
In diesem Online-Seminar erfährst du mehr über die Förderprogramme des Bundes, die für Startups geeignet sind.
Zapfstellen-Übersicht

„Business Model Canvas – Wie strukturiere ich meine Gründungsidee?“ Bonn 2024

Bonn, 1. Februar 2024
In dem Seminar lernst du, wie du deine Geschäftsidee auf einer „Leinwand“, dem Business Model Canvas, strukturieren und für konkrete Planungen nutzen kannst.
Rundumblick

Hier könnt ihr eure eigenen Events und Wettbewerbe eintragen.

Einsendeschluss für Pitches, Accelerators, Wettbewerbe & Awards 2023

Bewerbungen brauchen Zeit, deswegen findet Ihr hier eine Liste von bald ablaufenden Wettbewerben & Awards. Also ran an den Schreibtisch und toi toi toi von Gründerküche …

Generation-D – Social-Entrepreneurship-Wettbewerb 2024 | Bewerbung

Bewerbungsschluss: 9. Februar 2024
Gesucht werden Social Start-ups und Teams, die kreativ und innovativ aktuelle lokale und globale gesellschaftliche, soziale oder ökologische Probleme lösen.
Mehr Infos

Innovators‘ Pitch 2024 – Bewerbung

Bewerbungsschluss: 11. Februar 2024
Der Innovators‘ Pitch sucht disruptive early-stage Startups mit innovativen Ideen in den Bereichen „Digitale Bildung“ und „Künstliche Intelligenz. Gefragt sind Ideen, Prototypen und Produkte, zu gewinnen gibt es unter anderem 5000 Euro Preisgeld.
Mehr Infos

Pitch Club #30 Frankfurt 2024 – Startup Bewerbung

Bewerbungsschluss: 11. Februar 2024
Im Pitch Club müssen sich Startups vor knallharten Investoren beweisen. Ist anstrengend, aber lohnt sich.Jetzt bewerben und dann: Ring frei!
Mehr Infos

Ideenwettbewerb RLP 2024 – Bewerbung

Bewerbungsschluss: 29. Februar 2024
Der Ideenwettbewerb RLP ist wie jedes Jahr auf der Suche nach neuen innovativen Ideen. Die Sieger erwarten hochwertige Preise.
Mehr Infos

Sächsischer Gründerpreis 2024 – Bewerbung

Bewerbungsschluss: 4. März 2024
Der Sächsische Gründerpreis sucht innovative Geschäftsideen und Gründungskonzepte, unabhängig davon, ob diese Ideen bereits am Markt umgesetzt sind oder noch realisiert werden. Preisgeld bis 50.000 Euro.
Mehr Infos

Mastercard Strive EU Innovation Fund – Digitalisierung für Kleinunternehmen | Bewerbung

Bewerbungsschluss: 11. März 2024
Das Mastercard Strive-Programm unterstützt kleine Unternehmen bei der Digitalisierung mit bis zu 500.000 Euro.
Mehr Infos

Gründungswettbewerb „Digitale Innovationen“ Sommer 2024 – Bewerbung

Bewerbungsschluss: 27. März 2024
Einer der größten und ältesten Wettbewerbe für Startups in Deutschland sucht innovative Gründungsideen mit einer starken digitalen Komponente, ist aber technologie- und branchenoffen.
Mehr Infos

SENovation-Award 2024 – Bewerbung

Bewerbungsschluss: 30. Juni 2024
Der SENovation-Award ist der Gründerwettbewerb für (künftige) Startups mit alterstauglicher Geschäftsidee. Erlaubt ist alles, was das Leben im Alter gesünder, sicherer, unterhaltsamer oder mobiler macht.
Mehr Infos

Alle weiteren Events und Wettbewerbe gibt es hier.

Bitte bewerte diesen Artikel:

X
X