Erfolgsrezepte für Startups und Gründer

Google Attribution – das neue Tool soll AdWords, Analytics und DoubleClick Search verbinden

Google hat ein neues Tool angekündigt, dass euch das Suchmachinen-Marketing erheblich vereinfachen soll.

Auf der eigenen Entwicklerkonferenz I/O kündigte Google ihr neues Produkt Google Attribution an. Damit können Advertiser die Möglichkeit, in einem einzigen Tool und ohne Zusatzkosten die Wirkung ihrer Marketing-Aktivitäten geräte- und kanalübergreifend zu optimieren.

Google Attribution lässt sich mit Anzeigen-Tools wie AdWords und DoubleClick Search verknüpfen und bietet dann ein umfassendes Bild, wie bei euch Online-Werbung funktioniert. Die Ergebnisse sollen sofort in Berichte einfließen oder verwendet werden können, damit ihr eure Gebote anpassen oder euer Budget zwischen den einzelnen Kanälen umschichten könnt.

Google Attribution befindet sich aktuell noch in der Betaphase und wird in den nächsten Wochen für Werbungtreibende auch in Deutschland verfügbar sein, so Google.

Bitte bewerte diesen Artikel:

X