Erfolgsrezepte für Startups und Gründer

IT-Start-ups auf­ge­passt: Jetzt bewer­ben, um Eure Kon­zep­te auf den Ham­bur­ger IT-Stra­te­gieta­gen zu präsentieren

Gesucht wer­den B2B-Start-ups mit markt­rei­fen Pro­duk­ten oder Lösun­gen im Pro­to­ty­pen-Sta­di­um für den IT-All­tag gro­ßer Kon­zer­ne oder mit­tel­stän­di­scher Unternehmen.

Unter dem Mot­to „New Hori­zons – klas­si­sche IT inte­griert neue Daten­wel­ten“ ver­sam­meln die Ham­bur­ger IT-Stra­te­gieta­ge am 5. und 6. Febru­ar 2015 zum nun­mehr drei­zehn­ten Mal rund 700 CIOs, IT-Ent­schei­der und Fach­be­su­cher zur Dis­kus­si­on über aktu­el­le Trends rund um digi­ta­le Infra­struk­tu­ren. Erst­mals erhal­ten jun­ge Unter­neh­men der Bran­che die Mög­lich­keit, ihr Geschäfts­mo­dell vor den Teil­neh­mern zu prä­sen­tie­ren und sich den Fra­gen der Mode­ra­to­ren Horst Eller­mann (Chef­re­dak­teur, CIO-Maga­zin) und Prof. Dr. Hel­mut Krcmar (Insti­tut für Wirt­schafts­in­for­ma­tik, Tech­ni­sche Uni­ver­si­tät Mün­chen) zu stellen.

Gesucht wer­den B2B-Start-ups mit markt­rei­fen Pro­duk­ten oder Lösun­gen im Pro­to­ty­pen-Sta­di­um für den IT-All­tag gro­ßer Kon­zer­ne oder mit­tel­stän­di­scher Unter­neh­men. Dabei soll­te die Unter­neh­mens­grün­dung inner­halb der letz­ten zwei Jah­re erfolgt sein. Jedes Unter­neh­men erhält fünf Minu­ten zur Prä­sen­ta­ti­on des Kon­zepts auf maxi­mal fünf Prä­sen­ta­ti­ons-Sli­des und stellt sich im Anschluss fünf Minu­ten lang den Fra­gen von Mode­ra­to­ren und Publi­kum. Das Ange­bot beinhal­tet neben dem idea­len Umfeld zur Prä­sen­ta­ti­on neu­er Ide­en vor poten­ti­el­len Kun­den auch zwei Frei­kar­ten für den IT-Leit­kon­gress inklu­si­ve der CXO-Net­work Par­ty vom Hamburg@work (e.V.) im Wert von über 3.000 Euro.

Inter­es­sen­ten sen­den ihre Prä­sen­ta­ti­on auf fünf Sli­des sowie eine kur­ze Beschrei­bung des Start-ups bis zum 1. Febru­ar 2015 

per E-Mail an: it-​strategietage@​faktor3​.​de

Die Aus­wahl wird von einem Gre­mi­um der Ver­an­stal­ter Hamburg@work (e.V.), FAKTOR 3 LIVE und dem CIO Maga­zin sowie Ver­tre­tern des IDG-Ver­lags auf Basis der größ­ten the­ma­ti­schen Rele­vanz für die Teil­neh­mer der IT-Stra­te­gieta­ge vorgenommen.

Bit­te bewer­te die­sen Artikel:

Kommentare
X