Jetzt gewinnen: 40.000 Euro für Deine grüne Zukunftsidee

Vom 1. Mai bis zum 15. August sucht Toyota Financial Services Umweltprojekte für den ecologic Förderpreis. Jeder darf mitmachen. Entschieden wird von der Crowd.

Am 1. Mai fiel bei Toyota Financial Services (TFS) der Startschuss für den dritten bundesweiten ecologic Wettbewerb. ecologic ist ein von TFS initiierter Förderpreis für nachhaltige Zukunftsideen, an dem jede bzw. jeder Interessierte teilnehmen und sich damit auf sehr unkomplizierte und bequeme Weise für den Umweltschutz einsetzen kann.

Ziel des Förderpreises ist, Projekte zu finden, die mit ihrem ökologischen Engagement zur Umweltbildung und/oder Ressourcenschonung beitragen. Vorschläge zu solchen förderungswürdigen Aktivitäten können auf der Website www.mein-ecologic-projekt.de eingestellt werden. Wer ins Finale kommt, bestimmen die Besucher der Seite: Sie geben bis zum 15. August ihre Stimme für das von ihnen bevorzugte Projekt im Rahmen der Online-Abstimmung ab. Aus den Initiativen mit den meisten Stimmen wählt eine Fachjury die Siegerprojekte aus, die 2014 mit insgesamt 39.993 Euro gefördert werden.

Mitglieder der Fachjury sind in diesem Jahr Prof. Dr. Kai Niebert, Professor für Didaktik der Naturwissenschaften an der Leuphana Universität Lüneburg und stellvertretender Vorsitzender der NaturFreunde Deutschland, Jürgen Resch, Bundesgeschäftsführer der Deutschen Umwelthilfe e. V. (DUH), Christoph Bals, politischer Geschäftsführer von Germanwatch e. V. und Mitglied des SprecherInnenrats der klima-allianz deutschland, sowie Ivo Ljubica, Geschäftsführer Toyota Kreditbank GmbH und Toyota Leasing GmbH.

Alle Informationen: www.mein-ecologic-projekt.de

Related Post

Startups organisieren sich im Verband BITKOM Das neue Start-up Board des BITKOM ist aktiv. Im Board kommen Gründer und Geschäftsführer von Start-ups zusammen und beraten, wie politische und wirts...
Studie zeigt: Beteiligung der Mitarbeiter sorgt fü... Mit dem Betriebsrat im Rücken sind die Mitarbeiter eher bereit, sich auf Innovationen einzulassen. Das zeigt eine neue, von der Hans-Böckler-Stiftung ...
start2grow: Kostenfrei zum Gründercamp in Dortmund... Erst starten, dann wachsen: Während des zweitägigen start2grow-Camps am 11. und 12. Dezember 2015 in Dortmund haben Gründerinnen und Gründer die Mögli...
Termine KW 5 – 2014: SEPA-Verschiebung, Hote... Und schon neigt sich der Januar seinem Ende, schneebedeckt und kalt. Einfrieren sollten Sie aber nicht, es gibt wichtige Termine und dringende Geschäf...

18. Juni 2014

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (5,00 von 5 Sterne, basierend auf 1 abgegebenen Stimmen)
Loading...

Fair Kommentieren!

Wir freuen uns auf heiße Diskussionen und scharfe Kommentare - und auf einen respektvollen Umgangston! Persönliche Angriffe und Beleidigungen haben auf Gründerküche.de nichts verloren!