Kaffee und Kapital: So hinkt die deutsche Startup-Szene den USA hinterher

Mehr Kaffee, mehr Kapital, mehr Jobs, mehr alles (außer Fußball): Dass die deutsche Startup-Szene den USA in vielen Bereichen hinterherhinkt, ist nicht neu. Das Team vom Leipziger SpinLab – The HHL Accelerator hat sich die Mühe gemacht, die Gründerszene in beiden Ländern zu vergleichen. In einer unterhaltsamen Infografik könnt ihr zum Beispiel sehen, nach wie vielen Minuten in den USA die erste VC-Million investiert wurde und wie wieviele Stunden das in Deutschland dauert.

 

Related Post

Premiere App World Deutschland – In Berlin t... Die Apps World feiert Premiere in Deutschland – mit Keynote von Apple Gründer Steve Wozniak, einer vollgepackten Ausstellerhalle mit live Hackathons u...
Millionen Deutsche arbeiten im Urlaub TeamViewer, ein Anbieter von Software für den Fernzugriff und Online Meetings, hat rechtzeitig zur Feriensaison 2013 mehr als 1.500 Berufstätige in De...
Internationale Mitarbeiter sind bei deutschen Star... Der Software-Entwickler kommt aus Tunesien, die Grafik-Designerin aus Spanien und der Business Development Manager aus London: Startups in Deutschland...
Termine KW 32-2014: Webvideo-Wettbewerb-Spezialpre... Video drehen am Montag bis Mittwoch, zwischendurch eine Beratungsstunde im Labor für Entrepeneurship mit Prof. Faltin, danach zum Lunch in Stuttgart u...

8. Januar 2016

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (5,00 von 5 Sterne, basierend auf 1 abgegebenen Stimmen)
Loading...