Kaffee und Kapital: So hinkt die deutsche Startup-Szene den USA hinterher

infografik_spinlab

Mehr Kaffee, mehr Kapital, mehr Jobs, mehr alles (außer Fußball): Dass die deutsche Startup-Szene den USA in vielen Bereichen hinterherhinkt, ist nicht neu. Das Team vom Leipziger SpinLab – The HHL Accelerator hat sich die Mühe gemacht, die Gründerszene in beiden Ländern zu vergleichen. In einer unterhaltsamen Infografik könnt ihr zum Beispiel sehen, nach wie vielen Minuten in den USA die erste VC-Million investiert wurde und wie wieviele Stunden das in Deutschland dauert.

 

Related Post

Frauen haben keinen Wille zur Macht? Frauen sind noch längst nicht in den Führungsetagen angekommen. Dabei haben Wissenschaft wie Praxis erwiesen, dass es nicht an mangelnden Fähigkeiten ...
Product Hunt Frankfurt Meetup 2015 – Jetzt teilneh... Am 15. Oktober 2015 öffnet die zweite Product Hunt Abendveranstaltung in Frankfurt ihre Pforten für alle Start-ups, Gründungsinteressierte und Investo...
Jetzt bewerben: Deutscher Innovationspreis Die Initiative Der Deutsche Innovationspreis von Accenture, Evonik und der WirtschaftsWoche zeichnet zum fünften Mal in Folge herausragende Innovation...
Gründer gesucht: Bewirb Dich beim Leipziger SpinLa... Gründer innovativer, technologieorientierter und skalierbarer Startups aus ganz Deutschland sind aufgerufen, sich für das neue Programm des SpinLab – ...

8. Januar 2016

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (5,00 von 5 Sterne, basierend auf 1 abgegebenen Stimmen)
Loading...

Fair Kommentieren!

Wir freuen uns auf heiße Diskussionen und scharfe Kommentare - und auf einen respektvollen Umgangston! Persönliche Angriffe und Beleidigungen haben auf Gründerküche.de nichts verloren!