Letzte Chance: Jetzt für den KfW-Award "GründerChampions 2016" bewerben

kfw-gruender-champions-logo-400x300

Jetzt aber schnell: Nur noch bis zum 1. Juli ist die Bewerbung für den diesjährigen KfW Award GründerChampions möglich. Insgesamt wird ein Preisgeld in Höhe von 35.000 Euro vergeben. Die Bewerbung ist für Unternehmen beziehungsweise Unternehmensnachfolgen ab Gründungsjahr 2011 möglich. Der Preis wird im Rahmen der Deutschen Gründer- und Unternehmertage (deGUT), die am 7. und 8. Oktober 2016 in Berlin stattfinden, vergeben.

 

Aus jedem Bundesland wird je ein Unternehmen prämiert. Das Preisgeld für die Landessieger beträgt je 1.000 Euro. Auf der Prämierungsfeier am 6. Oktober in Berlin wird der Bundessieger aus dem Kreis der 16 Landessieger bekanntgegeben. Er erhält weitere 9.000 Euro. Auch ein Sonderpreis für eine erfolgreiche Nachfolge wird vergeben, dieser Preis ist mit 5.000 Euro dotiert. Die Gäste der Preisverleihung wählen per Live- Abstimmung einen Publikumssieger. Dieser erhält weitere 5.000 Euro.

Die KfW GründerChampions werden von einer Jury ausgewählt, die mit erfahrenen Vertreterinnen und Vertretern aus der KfW Bankengruppe, Politik und Wirtschaft, Landesförderinstituten sowie Industrie- und Handelskammern besetzt ist. Die Jury bewertet dabei die Geschäftsideen nach ihrem Innovationsgrad sowie ihrer Kreativität und prüft, ob soziale Verantwortung übernommen wird. Maßgeblich für die Auszeichnung ist auch, wie umweltbewusst die Umsetzung erfolgt und ob Arbeits- und Ausbildungsplätze geschaffen oder erhalten wurden.

Unternehmen aller Branchen können sich noch bis zum 1. Juli online bewerben.

 

Related Post

Startups aufgepasst: Nominiert euren Business Ange... Beim diesjährigen Business Angels Summit am 1. und 2. Oktober in Oestrich-Winkel wird er ausgezeichnet: Der "Business Angel des Jahres". Wer folgt Rai...
Facebook-Fanpages are dead! Unternehmen profitiere... Eine neu veröffentlichte empirische Studie von Professor Dr. Christian Zich, Marketingexperte an der Technischen Hochschule Deggendorf (THD), zeigt di...
UnternehmerTUM startet Accelerator TechFounders UnternehmerTUM, das Zentrum für Innovation und Gründung an der TU München, startet ein Accelerator-Programm für Technologie-Start-ups. Zusammen mit Pa...
Facebook & Co: Deutsche sind skeptisch Was denken die Deutschen wirklich über Soziale Netzwerke? TNS Emnid hat im Auftrag der Seniorbook AG 1000 Personen zwischen 18 und 65 Jahren zu ihrem ...

24. Juni 2016

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (5,00 von 5 Sterne, basierend auf 1 abgegebenen Stimmen)
Loading...

Fair Kommentieren!

Wir freuen uns auf heiße Diskussionen und scharfe Kommentare - und auf einen respektvollen Umgangston! Persönliche Angriffe und Beleidigungen haben auf Gründerküche.de nichts verloren!