Pauschale Rentenversicherungspflicht für Selbständige kommt nicht

Versicherungslücke Rente

Selbständige können aufatmen: Entgegen der Pläne von Arbeitsministerin Ursula von der Leyen werden sie nicht zwangsverpflichtet, eine Rentenversicherung abzuschließen.

Der Petitionsausschuss des Deutschen Bundestags hat sich überraschend deutlich gegen die Pläne der Arbeitsministerin ausgesprochen, Selbstständige dazu zu verpflichten, sich gesetzlich oder privat für das Alter abzusichern. Der Ausschuss lehnte vor allem ab, Selbstständige zur Zahlung eines Mindestbeitrags von 350 bis 400 Euro monatlich zu verpflichten.

Dabei ist das grundsätzliche Anliegen der Arbeitsministerin Ursula von der Leyen löblich: Sie will vor allem einer drohenden Altersarmut bei Selbstständigen ohne eigene Beschäftigte vorbeugen. Gegenwind bekam sie von der FDP und einer Online-Petition mit mehr als 80.000 Unterstützern. Der Petitionsausschuss des Bundestages allerdings lehnte die Vorsorgepflicht nicht grundsätzlich ab sondern lediglich den geplanten Einheitsbeitrag. Begründung: „Die Einführung einer Versicherungspflicht darf nicht dazu führen, Existenzgründungen zu verhindern.”

Related Post

eco Internet Award – Zeit für Visionäre Zum dreizehnten Mal: Der Verband der deutschen Internetwirtschaft eco verleiht die Internet Awards für innovative Produkte oder Dienstleistungen. V...
start2grow: Kostenloses Gründer-Camp macht sich be... Lernen, austauschen, erarbeiten: Während des zweitägigen start2grow-Camps am 29. und 30. April 2016 in Dortmund können Gründerinnen und Gründer zusamm...
Promi-Bonus? Wenn Stars Startup suchen Ob Philipp Lahm, Joko Winterscheidt oder Kevin Spacey: Viele Prominente haben das Potenzial von Startups erkannt und investieren in junge, innovative ...
DMB-Stipendien für weibliche Führungskräfte Der Deutsche Mittelstands-Bund (DMB) vergibt in Kooperation mit der ESCP Europe drei Stipendien in Höhe von 6.400 Euro an Frauen in Führungspositionen...

2. Juli 2013

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (5,00 von 5 Sterne, basierend auf 1 abgegebenen Stimmen)
Loading...