Rising Star: das Berliner Tech-Startup Run a Shop

© fotomek - Fotolia.com

Das Berliner Tech-Startup Run a Shop wurde in Hamburg mit dem Deloitte Fast 50 Award in der Kategorie „Rising Stars“ ausgezeichnet. Mit einem Umsatzwachstum von 70.370 Prozent seit dem Start im August 2012 belegte Run a Shop den ersten Platz im Ranking der jungen und am schnellsten wachsenden Technologie-Unternehmen.

Run a Shop agiert global und betreibt Produktsuchmaschinen wie sale-fire.com und soldeshop.fr in 19 Ländern weltweit. Mit einer Million Unique Usern pro Tag zählt Run a Shop in den USA und in Großbritannien zu den größten Traffic-Lieferanten von Amazon und eBay. Am 31. Oktober hat das Tech-Startup ein eigenes Publisher-Netzwerk gestartet: Betreiber von Blogs und anderer Seiten erhalten zentralen Zugang zu einer Milliarde Produkten von gut 3.000 Online-Shops und können ihre Inhalte mit nativer Werbung monetarisieren. Klicks vergütet Run a Shop mit mindestens 10 Cent.

„Wir führen Online-Käufer und Shopbetreiber in mittlerweile 19 Ländern gezielt zusammen und verstehen uns als inhabergeführter Technologieanbieter mit Fokus auf Produktinnovation und Kundenverständnis. Umso mehr freuen wir uns, dass unser Unternehmen und die großartige Leistng unseres Teams mit einer solch renommierten Auszeichnung gewürdigt wird“, sagt Friedrich A. Neuman, Gründer und CEO der Run a Shop GmbH.

Die Run a Shop GmbH (www.runashop.com) wurde im Oktober 2012 von den Serien-Unternehmern Marius Schulze und Friedrich A. Neuman gestartet, hat ihren Hauptsitz in Berlin und beschäftigt aktuell 25 Mitarbeiter. Run a Shop agiert global und betreibt Produktsuchmaschinen in bereits 19 Ländern. Mit bis zu einer Million Unique-Usern pro Tag zählt Run a Shop zu den größten Marketingpartnern von führenden Online-Shops wie eBay, Amazon und Rakuten. Seit Oktober 2014 bietet Run a Shop auch Betreibern von Blogs und anderen Seiten die Möglichkeit, ihren Traffic über das unternehmenseigene Publisher-Netzwerk auf CPC-Basis zu monetarisieren.

Related Post

Elektronische Rechnungen: Das sollten Gründer wiss... Auf der Festplatte gesichert statt in den staubigen Aktenschrank einsortiert: Elektronische Rechnungen werden einfach erstellt, unkompliziert verschic...
Global Entrepreneurship Report zeigt: Junge Deutsc... Unabhängigkeit vom Arbeitgeber, flexible Arbeitszeiten, Vereinbarkeit von Familie und Beruf: bei der jüngeren Generation Unternehmer stehen diese Krit...
FH und Uni in Lübeck fördern Gründer gemeinsam Die Universität und die Fachhochschule Lübeck erweitern ihre Ressourcen für Technologietransfer und Firmenausgründungen. Sie eröffnen den GründerCube ...
deGUT als Chance für Startups: SpeedDating mit Bus... Auf den Deutschen Gründer- und Unternehmertagen (deGUT) können Startups am 8. Oktober ihr Geschäftskonzept vor Business Angels und dem Messepublikum v...

14. November 2014

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (3,67 von 5 Sterne, basierend auf 3 abgegebenen Stimmen)
Loading...

Fair Kommentieren!

Wir freuen uns auf heiße Diskussionen und scharfe Kommentare - und auf einen respektvollen Umgangston! Persönliche Angriffe und Beleidigungen haben auf Gründerküche.de nichts verloren!