Schnell und witzig: Nico Rosberg und Jan Böhmermann sprechen auf der “Bits & Pretzels” 2018

Mit Nico Rosberg und Jan Böhmermann hat das Münchner Startup-Festival “Bits & Pretzels” 2018 (30. September bis 2. Oktober) zwei Hochkaräter verpflichtet: Der ehemalige Formel 1-Weltmeister und der Grimme-Preisträger geben als Keynote-Speaker Vollgas.

5/5 (1)

Nico Rosberg, der seit dem Ende seiner aktiven Karriere 2016 als Investor von sich reden macht, wird rund um das Thema Mobilität der Zukunft und seine Investortätigkeiten sprechen. Satire-Instanz Jan Böhmermann wird bei seiner Keynote und dem anschließenden Q&A sicherlich auch etwas Erhellendes einfallen.

© Bits & Pretzels, Paul Ripke

Nach seiner einzigartigen Laufbahn als Rennfahrer ist Nico Rosberg inzwischen als Geschäftsmann aktiv. So stieg er im April 2018 als Investor und Anteilseigner in die Formel E – eine Rennserie für Formelwagen mit Elektromotor – ein. Er hat zudem in mehrere Mobility Startups, wie SpaceX und Lyft, investiert. Für sein nachhaltiges Engagement als Unternehmer und als Vorreiter für innovative grüne Technologien wurde Rosberg erst kürzlich mit dem GreenTec Sonderpreis “Entrepreneur of the Year” ausgezeichnet.

© Bits & Pretzels, ZDF / Paul Knabe

TV-Satiriker Jan Böhmermann scheut keine Risiken und schreckt auch vor verrückten Ideen nicht zurück. Wenn er sich etwas in den Kopf gesetzt hat, setzt er es durch; auch wenn die Auswirkungen nicht immer absehbar waren. Dieser Mut und diese Risikobereitschaft machen ihn zu einem inspirierenden Vorbild für junge Gründer und Unternehmer. Böhmermann sei ein motivierendes Beispiel, wie man mit Kreativität, Hartnäckigkeit und Durchsetzungsvermögen weiterkommt und internationale Bekanntheit erlangt, jubeln die “Bits & Pretzels”-Macher.

Achtung: Die Teilnehmerzahl beim Bits & Pretzels 2018 ist auf 5.000 begrenzt. Klingt viel? Ihr werdet euch wundern, wie schnell die Plätze weg sind. Hier könnt ihr euch für einen Platz beim Bits & Pretzels 2018 bewerben.

Bitte bewerte diesen Artikel:

X
X