start2grow-Camp: Mit kostenfreien Workshops erfolgreich gründen

Bild des 2 Tages-Event Start2grow Camp 2016

Im Rahmen des Gründungswettbewerbs start2grow fokussiert das „start2grow-Camp“ an zwei Tagen die Themenkomplexe Unternehmensgründung und Businessplan mit einem attraktiven Angebot. Am 25. und 26.11.2016 können Gründerinnen und Gründer an ihrem Geschäftskonzept feilen und in Workshops konkrete Ergebnisse erarbeiten sowie in spannenden Vorträgen und Erfahrungsberichten neue Impulse gewinnen.

 

Das umfangreiche Programm der Veranstaltung bietet natürlich auch Raum für den Austausch mit anderen Gründungsteams, um wichtige Kontakte zu knüpfen und sein Netzwerk zu erweitern. Zudem bekommen die Teilnehmenden einen nachhaltigen Eindruck vom Wirtschafts- und Lebensstandort Dortmund. Und natürlich bleibt auch Zeit für die Arbeit mit dem eigenen Mentor/-in: „Meet your Coach!“.

start2grow-Camp: Das Programm

  • Der Kapitalgeber-Pitch: Wir drehen den „Spieß“ einmal um – 5 Minuten Pitch verschiedener Kapitalgeber
  • PR für Startups: Die erste Pressemitteilung
  • Wege zu neuen Kunden: Von der Konzeption bis zur Umsetzung
  • Der One-Pager als Visitenkarte für Investoren
  • Workshop Finanzplanung: Erstellen einer banken- und investorenkonformen Finanzplanung
  • Workshop Präsentationstechniken: Methoden erproben und Strategien entwickeln
  • E-Commerce-Recht: Was muss bei Webseiten und Onlineshops beachtet werden?
  • Online-Marketing und Social Media: Was brauche ich für mein Unternehmen?

 

Die einzelnen Veranstaltungsmodule sind frei wählbar. Mitmachen kann grundsätzlich jeder, der eine innovative Geschäftsidee für ein Produkt oder eine Dienstleistung hat. Interessierte Gründer aus ganz Deutschland können sich ab sofort zur kostenfreien Teilnahme unter www.start2grow.de für das Camp anmelden.

Related Post

Storytelling für Corporate Media Ob Kundenmagazin oder Mitarbeiterzeitung: Auch so genannte Corporate Media Produkte sollen von der Zielgruppe gelesen werden. Wie man das erreicht, ze...
Weniger Neuanträge für die freiwillige Arbeitslose... Durch eine gesetzliche Neuregelung im Jahr 2011 wurden die zuvor sehr niedrigen Beiträge in der freiwilligen Arbeitslosenversicherung für Existenzgrün...
FinTech savedroid holt sich Seed-Finanzierung über... Das FinTech-Startup savedroid AG hat seine Seed-Finanzierung mit einem Volumen von einer Millionen Euro abgeschlossen. Zu den Investoren zählen neben ...
“Gründercoaching Deutschland“ wird for... Die KfW führt das Beratungsprogramm im Jahr 2015 fort: Gründer sowie junge Unternehmer erhalten weiterhin einen Zuschuss für professionelle Beratung. ...

11. November 2016

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (Keine Stimmen bisher)
Loading...

Fair Kommentieren!

Wir freuen uns auf heiße Diskussionen und scharfe Kommentare - und auf einen respektvollen Umgangston! Persönliche Angriffe und Beleidigungen haben auf Gründerküche.de nichts verloren!