Startup Kapital vom Staat

Sonbonoo.com

Positiver Bescheid für das deutsche Startup Sunbonoo: Der Online Anbieter für Ausflüge und Aktivitäten auf Mallorca www.sunbonoo.com erfüllt alle Voraussetzungen für den  „Investitionszuschusses Wagniskapital für Gründerinnen und Gründer in Deutschland“.

Der Zuschuss soll junge Unternehmen den Markteintritt in der Wachstumsphase erleichtern, da fehlendes oder zu wenig Kapital oftmals der Grund für das Scheitern junger Unternehmen sind. Das neue Programm der Bundesregierung fördert natürliche Personen mit Hauptsitz in Europa, die eine Beteiligung an jungen Unternehmen eingehen.

Bei diesem Zuschuss erhalten Investoren ab einer Investition von 10.000 Euro 20 Prozent der Summe vom Staat zurück. Sunbonoo erhielt Ende Juni den positiven Bescheid und ist damit eines der ersten Startups in Deutschland für den „Investitionszuschuss Wagniskapital“.

Related Post

Neue Studie: Generation Y wird falsch eingeschätzt... Traumtänzer, die keine Lust auf eine große Karriere haben und am liebsten eine Auszeit nach der anderen nehmen – über die Generation Y wurde schon vie...
Kaffee und Kapital: So hinkt die deutsche Startup-... Mehr Kaffee, mehr Kapital, mehr Jobs, mehr alles (außer Fußball): Dass die deutsche Startup-Szene den USA in vielen Bereichen hinterherhinkt, ist nich...
Erasmus für Startups Auf Initiative des Pariser Inkubators 50 Partners wurde jetzt das Programm "Startup Exchanges" ins Leben gerufen, das innovativen Start-up-Unternehmer...
Etablierte Gründungen wachsen überdurchschnittlich... In den ersten Jahren nach ihrer Gründung wachsen etablierte junge Unternehmen dreimal stärker als ältere Unternehmen: Nach Untersuchungen des Institut...

11. Juli 2013

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (5,00 von 5 Sterne, basierend auf 1 abgegebenen Stimmen)
Loading...