Stu­die beweist: Deut­sche ver­ges­sen das Einmaleins

Deut­sche kön­nen nur schlecht Rech­nen: Vor allem Mathe­auf­ga­ben des All­tags sind sie nicht gewach­sen. So jeden­falls zeigt es eine aktu­el­le Studie.

5/5 (1)

Eine neue Stu­die der Stif­tung Rech­nen beschei­nigt nun 1027 getes­te­ten Deut­schen nur Mit­tel­maß in Mathe­ma­tik. Sie stell­ten sich – in der Alters­grup­pe von 18 bis 65 Jah­ren – einem Mathe­test – mit mäßi­gem Ergeb­nis. Dabei bezo­gen sich die Auf­ga­ben auf mathe­ma­ti­sche Grund­la­gen, wie z.B. Zins- und Pro­zent­rech­nung. Ins­ge­samt stell­ten die Tes­ter 30 Auf­ga­ben mit All­tags­be­zug. Die Ergeb­nis­se bele­gen deut­li­che Defi­zi­te beim Rech­nen im Alltag.

Die Stif­tung Rech­nen woll­te mit der reprä­sen­ta­ti­ven Stu­die her­aus­fin­den, wie es um die Rechen­kom­pe­tenz der Deut­schen in All­tags­fra­gen bestellt ist. Dazu erar­bei­te­ten Ulrich Kor­ten­kamp, Pro­fes­sor für Mathe­ma­tik­di­dak­tik an der Mar­tin-Luther-Uni­ver­si­tät Hal­le-Wit­ten­berg (MLU) und Abtei­lungs­lei­ter im Deut­schen Zen­trum für Leh­rer­bil­dung Mathe­ma­tik (DZLM), sowie Pro­fes­sor Anselm Lam­bert von der Uni­ver­si­tät des Saar­lan­des pas­sen­de Test­fra­gen. Sie wer­ten die vor­lie­gen­den Stu­di­en­ergeb­nis­se auch wei­ter wis­sen­schaft­lich aus. Durch­ge­führt wur­de die Befra­gung von der Gesell­schaft für Sozi­al­for­schung und sta­tis­ti­sche Ana­ly­sen mbH forsa,

Die Stu­die zeigt ein­mal mehr, wie wich­tig eine gute Schul­aus­bil­dung in Mathe­ma­tik ist“, sagt Prof. Jürg Kra­mer, Direk­tor des DZLM. „Gute Mathe­ma­tik­kennt­nis­se sind direkt mit gut qua­li­fi­zier­ten Mathe­ma­tik­lehr­kräf­ten ver­knüpft. Des­halb set­zen wir mit dem DZLM auch bei der Leh­rer­fort- und -wei­ter­bil­dung an.“ Seit ein­ein­halb Jah­ren ent­wi­ckeln Mathe­ma­tik-Didak­ti­ke­rin­nen und -Didak­ti­ker aus ganz Deutsch­land im DZLM inno­va­ti­ve Fort­bil­dungs- und Wei­ter­bil­dungs­kur­se für Leh­re­rin­nen und Leh­rer im Fach Mathe­ma­tik von der Grund­schu­le bis zum Abitur.

Bit­te bewer­te die­sen Artikel:

Das könnte dir auch gefallen Mehr vom Autor

Kommentare

X