Vom erfolg­rei­chen Grün­der zum Model – start2grow geht in die nächs­te Runde

5/5 (1)

Vom erfolg­rei­chen Grün­der zum Model

Jung­un­ter­neh­mer sind die neu­en Gesich­ter der start2grow-Kampagnen

 

Bene­dikt Heit­mann, Dör­te Schabs­ky und Den­nis Kra­mer haben eini­ge Gemein­sam­kei­ten: sie haben als Teil­neh­mer beim Grün­dungs­wett­be­werb start2grow mit­ge­macht, sind jetzt erfolg­rei­che Unter­neh­mer und erschei­nen aktu­ell mit ihrem Foto bun­des­weit auf Titel­bil­dern und Plakaten. 

 

Der Grün­dungs­wett­be­werb start2grow beglei­tet bereits seit 2001 Grün­dungs-inter­es­sier­te dabei, ihre Busi­ness­plä­ne pro­fes­sio­nell zu schrei­ben, zu opti­mie­ren und ers­te Schrit­te in Rich­tung Selbst­stän­dig­keit zu gehen. Auch im Okto­ber star­tet wie­der ein Durch­lauf, der mit dem Slo­gan „DURCHBRUCH. Mit start2grow zur erfolg­rei­chen Grün­dung!“ bewor­ben wird. Das aktu­el­le Kam­pa­gnen­mo­tiv zeigt Bene­dikt Heit­mann, Grün­der der Kaf­fee­rös­te­rei und Brew­bar Neu­es Schwarz.

 

Bei start2grow haben die drei Grün­der das brei­te Ange­bot genutzt – vom indi­vi-duel­len Coa­ching über Wis­sens­ver­mitt­lung in Semi­na­ren und Work­shops bis hin zur Chan­ce, ein Preis­geld zu gewin­nen. Und den DURCHBRUCH mit ihrem eige­nen Unter­neh­men haben sie bereits geschafft.

 

Mit ihren Gesich­tern sor­gen sie nun dafür, dass vie­le Grün­der über das kos­ten­freie Ange­bot von start2grow infor­miert wer­den. Denn egal ob man erst eine vage Geschäfts­idee hat oder schon einen fer­ti­gen Busi­ness­plan, der den letz­ten Schliff braucht, in jedem Fall hat start2grow das pas­sen­de Ange­bot. Im Gegen­zug erhal­ten die Models Sicht­bar­keit auf mehr als 30.000 Fly­ern und 5.000 Pla­ka­ten, die in ganz Deutsch­land ver­teilt wer­den. Dazu kom­men die Dar­stel­lung auf der Web­site, in Anzei­gen, Mes­se­auf­stel­lern und natür­lich die Ver­öf­fent­li­chung ihrer Erfolgsstory.

 

Die „Models“ für die nächs­te Kam­pa­gne sol­len wie­der ech­te Grün­der wer­den. Grün­dungs­in­ter­es­sier­te kön­nen sich bereits jetzt zum bun­des­wei­ten Grün­dungs­wett­be­werb start2grow|36 anmel­den. Am 28.10.2016 geht die neue Staf­fel los. Dann stellt sich her­aus, wer einen guten Busi­ness­plan geschrie­ben und damit bes­te Vor­aus­set­zun­gen für eine erfolg­rei­che Grün­dung geschaf­fen hat. Der Wett­be­werb steht Grün­dungs­ide­en aus allen Bran­chen offen; zusätz­lich gibt es eine Son­der­dis­zi­plin „Tech­no­lo­gie“.

www​.star​t2grow​.de

Bit­te bewer­te die­sen Artikel:

Das könnte dir auch gefallen Mehr vom Autor

Kommentare

X