Studium: Werkzeugkasten für Gründer

ostfalia-logo

Zum Wintersemester 2013/14 startet am Campus Wolfenbüttel der Ostfalia Hochschule für angewandte Wissenschaften das neue berufsbegleitende Masterprogramm „Entrepreneurship & Innovation Management“.

Entwickelt wurde es in Kooperation mit der Ryerson University of Toronto (Kanada) mit dem Ziel, zukünftigen Entrepreneuren und Führungskräften einen Werkzeugkasten an die Hand zu geben, mit dem sie Geschäftschancen besser erkennen und nutzen können.

Die praxisorientierten Inhalte helfen Studierenden ein Unternehmen zu gründen und es zu entwickeln oder eine kreative und entrepreneuriale Denkweise in einer bestehenden Organisation zu implementieren. Im Vordergrund steht dabei nicht nur die Vermittlung fachlicher Kenntnisse, sondern auch die Förderung der Kreativität und des Unternehmergeistes. Die Basis für den Masterstudiengang bilden anspruchsvolle Inhalte, die Studierende in interdisziplinären Arbeitsgruppen bearbeiten und die sie verschiedene Aspekte des Entrepreneurships durch professionelle Anleitung in Eigeninitiative erfahren lassen. Eine Mischung aus Vorlesungen, Workshops und E-Learning-Modulen runden den Studiengang ab.

Die wichtigsten Daten

  • Abschluss: Master of Business Administration (MBA)
  • berufsbegleitend
  • blended learning
  • 4 Semester, Anfertigung der Masterarbeit im 4. Semester
  • Beginn zum Sommer- und Wintersemester
  • Zulassungsvoraussetzung: Bachelor- oder gleichwertiger Hochschulabschluss mit der Note von mindestens 2,8. 1-jährige fachlich einschlägige Berufstätigkeit nach Abschluss des Erststudiums
  • Sprache: Deutsch (75 %) und Englisch (25 %)

Related Post

Termine KW 45-2014 vom 3. bis 9. November Z3 - wer hier zuerst an ein Auto denkt, hat kein historisches Gedächtnis. Z3, so heißt der erste Computer der Welt. Entwickelt wurde er in - nein nich...
Termine KW 40-2014: Start-up-Days Bonn, Jobmesse L... Ein Vierteljahrhundert ist es jetzt her, dass sich Ost und West von Deutschland wieder zusammengefunden haben. Entsprechend groß ist die 25-Jahr-Party...
Ein Berg voller Ideen: Beim Startup-Weekend „... Rund 70 Startup- und Mobility-Interessierte trafen sich vom 30. Oktober bis 1. November zu einem besonderen Event in der Nachbarschaft von Schloss Neu...
Softwareentwickler steigen in der Gunst der Busine... Jeder dritte informelle Wagnisfinanzierer in Deutschland hat im dritten Quartal ein Jungunternehmen neu unter seine Fittiche genommen. Das entspricht ...

25. Juni 2013

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (5,00 von 5 Sterne, basierend auf 1 abgegebenen Stimmen)
Loading...

Fair Kommentieren!

Wir freuen uns auf heiße Diskussionen und scharfe Kommentare - und auf einen respektvollen Umgangston! Persönliche Angriffe und Beleidigungen haben auf Gründerküche.de nichts verloren!