Mobiles Büro - praktische Apps für digitale Nomaden

Gründer sind immer seltener im Büro, sie arbeiten von einem Café oder einer Bibliothek aus, haben ihre Meetings in Flughafen Lounges, Hotel-Lobbys und Coworking Spaces. Und oft schwirren sie als Digitale Normaden durch die Welt. Das klingt cool, weil mit viel Freiheit verbunden. Doch Freiheit bedeutet auch Verantwortung: Ihr müsst euch gut selbst organisieren, um die fehlende Sekretärin, die persönlichen Meetings oder klassischen Bürozeiten zu kompensieren. Diese Apps und Services helfen euch dabei…

Praktische Apps für alle Berufslebenslagen: Textverarbeitung

Mit einem Browser und einem E-Mail-Programm sind mobile Geräte ohnehin ausgestattet. Einige Softwarelösungen, die ihr zum Arbeiten gut gebrauchen und je nach Betriebssystem in den jeweiligen App-Store runterladen könnt, wollen wir euch nun vorstellen. Denn die vorinstallierten Programme für das Erstellen und Bearbeiten von Texten sind meist nur mit den nötigsten Grundfunktionen ausgestattet.

App zur Textverarbeitung: IA Writer

Die kostenlose App, die ihr für iOS und für Android verwenden könnt, besticht durch ein übersichtliches Design und eine klare, intuitive Menüführung. Umso umfangreicher sind die Funktionen. Selbst eine syntaktische Analyse deiner Texte kannst du durchführen, um sie stilistisch auf ein höheres Niveau zu heben. Zudem lässt sich das Programm einfach mit Online-Speicherdiensten wie DropBox, auf die wir später noch ausführlicher eingehen, synchronisieren.

Preis: kostenlos
Download: iOS, Android

App zur Textverarbeitung: Office Suit Pro

In der Standardversion ist diese App auf den meisten Geräten ab Werk installiert. Um die umfangreichen Zusatzfunktionen nutzen zu können, müsst ihr allerdings ein wenig Geld in die Hand nehmen. Mit einem Preis von ca. 30 € (Android) beziehungsweise 15 € (iOS) ist die Vollversion zwar nicht ganz billig, lässt dafür aber auch keine Wünsche offen. Von der einfachen Texterstellung bis hin zu Tabellenkalkulationen könnt ihr mit diesem praktischen Helfer alle anfallenden Aufgaben mühelos erledigen.

Preise: 30 Euro Android, 15 Euro iOS
Download: iOS, Android

Praktische Apps für Digitale Normaden: Kommunikation

Wenn ihr von unterwegs aus arbeitet, bleibt es natürlich nicht aus, dass ihr mit Kollegen über Projekte austauschen müsst. Dank moderner Kommunikationsmedien ist das von überall aus problemlos möglich.

App zur Kommunikation: Skype

Klar, Kommunikation geht heute am besten mit dem Handy – Flaterates sei dank. Doch manche Geschäftspartner wünschen sich dann doch auch eine Festnetznummer und wenn ihr ohnehin am PC sitzt, könnt ihr dafür auch die Internettelefonie verwenden. Das bekannteste Programm ist Skype. Toll dabei: Ihr könnt auch Videoanrufe und Konferenzgespräche führen. So kann euer nächstes Meeting einfach online stattfinden.

Preis: App kostenlos, Telefongebühren in deutsche Netze
Download: Skype

App zur Kommunikation: Bitrix

Um dem gesamten Kollegium Nachrichten zukommen zu lassen, empfiehlt sich eine Plattform wie Bitrix. Das funktioniert in etwa so wie die Facebook-Timeline: Ihr könnt entweder Nachrichten posten, die alle Mitarbeiter in ihrem Newsfeed sehen oder auch private Mitteilungen versenden. Sobald jemand anders einen Eintrag verfasst, werdet ihr zudem per E-Mail benachrichtigt.

Preis: von FREE bis Professional (199 Euro / Monat)
Web: www.bitrix24.de

App zur Kommunikation: Slack

Sehr beliebtes Tool von Startups, (taucht in sehr vielen unserer Gründerstories auf) – mehrere Arbeitsgruppen können miteinander chatten und themenbezogene Chats mehrerer Teams und Kunden eingerichtet werden.

Preis: von FREE bis Plus (15 $ / Monat)
Web: slack.com

App zur Kommunikation: Telegram

Ein Instant-Messaging-Dienst, der auch das Senden verschlüsselter Nachrichten möglich macht.

Preis: FREE
Download: iOS, Android, Windows

App zur Kommunikation: TeamViewer

Teamviewer ist in die Jahre gekommen aber wird up-to-date gehalten: Hier geht Online Meeting, Fernzugriff auf Rechner, also das Steuern eines PCs durch einen anderen, etwa, um etwas vorzuführen, ein Problem zu lösen usw. Und ihr könnt eure Teamarbeit hier organisieren. Allerdings ist das Tool kein preiswerter Spaß.

Preis: 579 Euro (Business) bis 2.299 Euro (Coporate) einmalig
Download: www.teamviewer.com/de/download

Praktische Apps zur Bildbearbeitung und Grafik

Und sei es nur die eigene Website, der Blog oder das Facebook Profil – keine Gründer kommt heute ohne Bildmaterial zur Präsentation aus. Und auch das beste Foto sollte bearbeitet werden – und sei es, um die richtige Bildgröße ins Netz zu laden. Hier ein paar einfache aber effektive Apps zur Bildbearbeitung.

Bilder und Grafik online bearbeiten: Canva

Einige nennen es das „weltweit benutzerfreundlichste Designprogramm“, wir mögen vor allem die schönen Filter und Vorlagen: Bilder und Grafiken online bearbeiten und erstellen.

Preis: FREE, Vorlagen kosten extra
Download: iOS

Bilder und Grafik online bearbeiten: Picmonkey

Online Bildbearbeitung wie auch Canva, andere Designs aber nicht weniger schick.

Preis: Basic FREE, Zugriff auf Alles im Royale Account für 5,99 Euro (pro Monat und monatliche Zahlung)
Download: Android, iOS

Bilder und Grafik online bearbeiten: Pixlr

Download: pixlr.com/

Bilder und Grafik online bearbeiten: VSCO

Download: vsco.co/

Bilder und Grafik online bearbeiten: Facetune

 

Gesichter aufhübschen geht mit dieser App.

Download: www.facetuneapp.com/

Bilder und Grafik online bearbeiten: Snapseed

Download: iOS, Android

Praktische Apps zur Organisation, Produktivität und Planung

To Do und Orga: Trello

Keine Lust auf ein kompliziertes Cooperation-Tool? Mit Trello habt ihr To-Do-Listen für Alles, könnt eure Kundenaufträge organisieren und für sich selbst oder andere erstellen und verwalten. Sehr gut, um verstreute Mitarbeiter online zu organisieren. Und hübsch grafisch aufbereitet.

Web: trello.com/

Notizen, ob Foto, Text oder Link: Evernote

Eher was für Einzelkämpfer: To-Do-Listen erstellen, Notizen sammeln, ordnen und verwalten

Web: evernote.com/intl/de/

Social Media im Griff: Hootsuite

Social Media ist heute ein wichtiger Kanal für Marketing und Werbung – damit ihr eure Accounts managen und Beiträge planen und verwalten könnt, hilft euch Hootsuite.

Web: hootsuite

Zeiterfassungstools

Viele Kunden bedeutet für Freelancer gutes Zeitmanagement, dazu gehört auch, die Arbeitszeiten zu erfassen, damit man sie dann auch richtig abrechnen kann. Hier findet ihr eine Liste von Zeiterfassungstools: „Zeiterfassung online – Diese Tools helfen euch bei der Abrechnung eurer Arbeitszeit„.

Praktische Apps für Gründer unterwegs: Mobiles Drucken

Auch wenn wir in einem digitalen Zeitalter leben: Manche Dokumente erfordern auch heute noch die Papierform. Deswegen wurden in den letzten Jahren zahlreiche Apps entwickelt, die es möglich machen, über das Internet von überall aus auf Drucker zuzugreifen. Die meisten modernen Geräte unterstützen den Dienst Google Cloud Print, so dass sie weltweit kabellos bedient werden können, wenn man über die richtigen Programme verfügt. Besonders, wenn du ein hohes Druckaufkommen hast, solltest du mal auf dieser Website vorbeischauen. Hier kannst du Tintenpatronen und Tonerkartuschen zu sehr günstigen Preisen bestellen.

App zum mobilen Drucken: Print Central Pro

Mit einem Preis von ca. 5 € ist diese iOS-App absolut erschwinglich. Sie erlaubt es, Dokumente vor dem Druck eingehend zu bearbeiten und so in der gewünschten Formatierung auszudrucken. Auch Websites oder Bilder kannst du problemlos zu Papier bringen. Auch für die Verwaltung verschiedener Formate ist die App geeignet, so dass auf dem Tablet stets Ordnung herrscht. Zudem lassen sich alle Formate mit wenigen Handgriffen in PDFs umwandeln.

Preis: 5 Euro iOS
Download: iOS

App zum mobilen Drucken: Happy2Print

Was Print Central Pro für Apple-User ist, ist diese App für Android-Geräte. Auch sie verfügt über zahlreiche Funktionen, die das Bearbeiten und Ausdrucken der verschiedensten Formate zu einem Kinderspiel machen – und das sogar kostenlos. Sie ist mit Online-Speicherorten kompatibel, so dass sich auch dort gespeicherte Dateien unkompliziert zu Papier bringen lassen. Mit Hilfe der integrierten Scan-Funktion kannst du zudem Bilder mit deinem Smartphone erfassen und direkt ausdrucken.

Preis: kostenlos
Download: Android

Alternative zum mobilen Drucken: Der tragbare Minidrucker

Wenn du bei der Arbeit unterwegs selbst Dokumente in Papierform brauchst, kannst du dir einen tragbaren Drucker anschaffen. Diese Geräte sind so klein, dass du sie problemlos überall mit hin nehmen kannst.

 

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (5,00 von 5 Sterne, basierend auf 1 abgegebenen Stimmen)
Loading...