Web Sum­mit Ein­la­dung: Smy­les geht das Lächeln nicht mehr aus dem Gesicht

Jedes Jahr trifft sich in Dub­lin die Tech-Sze­ne von heu­te und blickt auf die Pro­duk­te von mor­gen: Seit 2010 ist der Web Sum­mit eine fes­te Grö­ße für Start­ups und Grün­der. Doch es gibt Ärger in der Start­ups-Sze­ne: Der Web Sum­mit nimmt von denen Geld, die doch eigent­lich kei­nes haben. Wir haben mit Cao Hung Nguy­en gespro­chen: Der Grün­der des Start­ups Smy­les ist eben­falls zum Web Sum­mit ein­ge­la­den und freut sich auf die Rei­se nach Dublin.

5/5 (2)

Jedes Jahr trifft sich in Dub­lin die Tech-Sze­ne von heu­te und blickt auf die Pro­duk­te von mor­gen: Seit 2010 ist der Web Sum­mit eine fes­te Grö­ße für Start­ups und Grün­der. Und bei­na­he jedes Jahr gibt es im Vor­feld der Kon­fe­renz Ärger: Zu teu­er, Abzo­cke, nichts für Start­ups son­dern eine Geld­ma­schi­ne für die Macher. Gera­de wie­der surrt es durch die inter­na­tio­na­le Start­ups-Sze­ne: Der Web Sum­mit nimmt von denen Geld, die doch eigent­lich kei­nes haben. Los­ge­tre­ten hat­te die Bashing-Lawi­ne der Jour­na­list Neil Mur­ray auf der Platt­form Tech​.eu – das Maga­zin Grün­der­sze­ne berich­tet aus­führ­lich.

Doch was ist dran an den Vor­wür­fen, Stand­ge­büh­ren und Ein­la­dun­gen für Start­ups sei­en über­teu­ert? Wir haben mit Cao Hung Nguy­en gespro­chen: Der Grün­der des Start­ups Smy­les ist eben­falls zum Web Sum­mit ein­ge­la­den und freut sich auf die Rei­se nach Dublin.

Grün­der­kü­che: Hung, wann geht es nach Dub­lin? Und warum?

Hung: Wir flie­gen bereits am 2. Novem­ber, also am Vor­tag der Ver­an­stal­tung, nach Dub­lin und blei­ben dort bis zum 6. Novem­ber. Smy­les ist eine Video Broad­cas­ting App, die natür­lich nicht nur in Deutsch­land genutzt wer­den soll. Der Web Sum­mit bie­tet uns die Gele­gen­heit, unse­re App einem inter­na­tio­na­len Publi­kum vor­zu­stel­len. Zudem könn­te uns die Ver­an­stal­tung bei der Suche nach Inves­to­ren, Koope­ra­ti­ons­part­nern oder Mul­ti­pli­ka­to­ren vor­an­brin­gen. Wir sind daher sehr froh über die­se Mög­lich­keit. Außer­dem gibt es kei­ne ver­gleich­ba­ren Alter­na­ti­ven in der Größenordnung.

Grün­der­kü­che: Die aktu­el­le Dis­kus­si­on zum Web Sum­mit ist also kein Pro­blem für euch?

Hung: Ich selbst bin im Mar­ke­ting tätig und kann in dem Kon­text die Vor­ge­hens­wei­se vom Web Sum­mit ver­ste­hen. Schließ­lich ist es ja auch nur ein Wirt­schafts­un­ter­neh­men. Im Nach­hin­ein hät­te man die Prei­se trans­pa­ren­ter und vor­zei­ti­ger kom­mu­ni­zie­ren kön­nen, auch wenn dadurch das Mar­ke­ting weni­ger gewirkt hät­te. So wur­de ich erst über die Kos­ten infor­miert, nach­dem wir die Zusa­ge erhal­ten haben. Statt die nor­ma­len Stand­kos­ten im Wert von 10.000 Euro zu bezah­len, müss­ten wir „nur“ für die 3 Tickets in Höhe von 2000 Euro aufkommen.

Natür­lich ist das eine gan­ze Men­ge Geld und wir haben gemein­sam mit unse­ren Inves­to­ren Pro und Con­tra abge­wo­gen. Letzt­end­lich hat­ten wir viel mehr über­zeu­gen­de Pros. 

Zumin­dest gilt das für uns von Smy­les. Außer­dem sind 2000 Euro nicht ganz unüb­lich für Stand­prei­se die­ser Größe.

Grün­der­kü­che: Und könnt ihr den Vor­wurf, das sei von den Orga­ni­sa­to­ren extrem intrans­pa­rent kom­mu­ni­ziert wor­den, nachvollziehen?

Hung: Also extrem wür­de ich nicht sagen, aber teil­wei­se wur­den schon eher fal­sche Erwar­tun­gen geschaffen.

Grün­der­kü­che: War­um soll­ten Start­ups über­haupt an Kon­fe­ren­zen teil­neh­men, was erwar­tet ihr für euch?

Hung:Ganz klar: Net­wor­king. Die Mög­lich­keit neue Men­schen ken­nen­zu­ler­nen, um Syn­er­gie­ef­fek­te zu schaf­fen. Als Start­up sind Res­sour­cen, egal ob Man­power oder finan­zi­ell, grund­sätz­lich sehr begrenzt. Der zusätz­li­che Infor­ma­ti­ons- und Erfah­rungs­aus­tausch ver­schafft einem auch neue Blick­win­kel zum eige­nen Geschäft und Idee.

Grün­der­kü­che: Euer Pro­jekt ist jung, wo steht ihr gera­de und was sind eure nächs­ten Steps

Hung: Wir hören sehr auf das Feed­back unse­rer Nut­zer und hal­ten sie über unse­ren eige­nen Chan­nel von Smy­les auf dem Lau­fen­den. Das Feed­back kommt über die Kom­men­ta­re tat­säch­lich prompt. Wir arbei­ten nun dar­an, die Smy­les App auch offe­ner zu gestal­ten, sodass zum Bei­spiel der eige­ne Chan­nel auch auf der eige­nen Web­sei­te für alle Nicht-Smy­les-Nut­zer zu sehen ist. Aus Busi­ness-Sicht pla­nen wir nun, in die nächs­te Finan­zie­rungs­pha­se zu gehen.

Grün­der­kü­che: Und wie hilft euch der Web Sum­mit dabei?

Hung: Der Web Sum­mit als Event ist ein­fach geni­al, um das vol­le Poten­ti­al von Smy­les zu zeigen.

Grün­dungs­in­ter­es­sier­te oder ande­re Entre­pre­neu­re haben so die Mög­lich­keit, uns live per Video zu fol­gen und sich selbst ein Bild zum Mehr­wert die­ser Ver­an­stal­tung zu machen.

Wir nut­zen unse­re eige­ne Idee, um uns zu prä­sen­tie­ren – bes­ser geht’s nichts!

Grün­der­kü­che: Ihr plant eine Trans­pa­renz-Offen­si­ve für den Web Sum­mit und wer­det über eure Video­platt­form Smy­les täg­lich von eurer Rei­se nach Dub­lin berich­ten. Was genau habt ihr vor?

Hung: Auch wenn das jetzt nicht sehr über­ra­schend kommt, wenn ich das als Smy­les-Grün­der sage: Aber mit der Smy­les App habe ich zur­zeit das bes­te Tool auf dem Markt, um mit mei­nen Kun­den oder Fans zu kom­mu­ni­zie­ren. Über unse­re unge­schnit­te­nen Videobe­rich­te schaf­fen wir eine viel per­sön­li­che­re Nähe zu unse­ren Abon­nen­ten, die ganz nah unse­re Grün­der­sto­ry mit­ver­fol­gen kön­nen. Wir brin­gen unse­rem Publi­kum den Web Sum­mit näher, als das mit You­tube, Twit­ter oder Snap­chat mög­lich wäre.

Grün­der­kü­che: Und wie kann man euch dabei fol­gen, wo ist das zu sehen?

Hung: Ein­fach die Smy­les App her­un­ter­la­den, unser Chan­nel ist auto­ma­tisch abon­niert, sowie auch der von der Gründerküche;-).

Vie­len Dank für das Inter­view und wir sind gespannt auf eure Berich­te aus Dublin.

Zur Per­son Cao Hung Nguyen

Cao-Hung-Nguyen-smylesHung ist Grün­der von Smy­les, einer Live-Video-App. Die gesam­te Grün­der­sto­ry hin­ter Smy­les fin­det ihr hier. Und im Smy­les Grün­der­kü­che Chan­nel sowie auf Gründerküche.de wer­den wir live, in Far­be und aus­führ­lich über die Erfah­run­gen von Hung & Smy­les auf dem Web Sum­mit in Dub­lin berichten.

Bit­te bewer­te die­sen Artikel:

Das könnte dir auch gefallen Mehr vom Autor

Kommentare

X