Deutschlandweit einmalig: "Mobile Marketing" in Leipzig studieren

Mobile Marketing

Die Universität Leipzig und die Leipzig School of Media (LSoM) bieten ab dem kommenden Wintersemester den berufsbegleitenden Masterstudiengang „Mobile Marketing“ an. Es ist das erste berufsbegleitende Weiterbildungsangebot zu diesem Schwerpunkt in Deutschland und richtet sich an künftige Spezialisten aus Telekommunikation, Werbung, Medien, Handel und Dienstleitung. Vermittelt werden Kenntnisse und Fertigkeiten zur Organisation, Steuerung und Vermarktung digitaler Medienangebote.

Der Begriff Mobile Marketing lässt sich definieren als absatzorientierte Kommunikation über mobile Endgeräte. Mobile Marketing zielt auf die Gewinnung und Übermittlung von Informationen sowie den Verkauf realer und virtueller Produkte und Dienstleistungen. Die gleichnamige Branche wächst rasant: Etwa 42 Millionen Deutsche nutzen das Internet bereits vorrangig über moderne Smartphones und Tablets. Diese Entwicklung führt zu einem steigenden Bedarf an qualifizierten Fachkräften – derzeit fehlen Entwickler, Projektleiter sowie Spezialisten für Marketing und Verkauf.

Die Universität Leipzig nimmt entsprechend dem Sächsischen Hochschulgesetz die Prüfungen ab und verleiht bei einem erfolgreichen Studienabschluss den akademischen Grad „Master of Science“. Die Organisation des Studiums sowie die Betreuung der Studierenden liegt bei der Leipzig School of Media. Der Studiengang bietet jährlich 15 Plätze, die Studiengebühren belaufen sich auf 4.500 Euro je Semester. Der Bewerbungsschluss endet am 15. August 2013. Die erste Lehrveranstaltung findet am 24. Oktober 2013 statt. Weitere Informationen finden Sie auf der Internetseite der Leipzig School of Media.

Related Post

Studie zeigt: ITK Unternehmen werben mit Blog, Web... Telekommunikationsunternehmen geben mehr für Marketing aus und setzen dabei verstärkt auf Online-Kanäle. In diesem Jahr wollen die Unternehmen im Durc...
Studie zeigt: Beteiligung der Mitarbeiter sorgt fü... Mit dem Betriebsrat im Rücken sind die Mitarbeiter eher bereit, sich auf Innovationen einzulassen. Das zeigt eine neue, von der Hans-Böckler-Stiftung ...
Ende der Bannerwerbung? Der Streit über geblockte Werbebanner im Internet ist neu entfacht. Dabei sind Kompromisse möglich. Werbung im Internet: Das ist für Unternehmer de...
Smyles & Gründerküche auf dem Web Summit in D... Er gilt als Großevent der Startup-Szene: Vom 3. bis 5. November 2015 findet der Web Summit in Dublin statt. Tatsächlich stecken hinter dem Event 21 Su...

17. Juli 2013

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (5,00 von 5 Sterne, basierend auf 1 abgegebenen Stimmen)
Loading...

Fair Kommentieren!

Wir freuen uns auf heiße Diskussionen und scharfe Kommentare - und auf einen respektvollen Umgangston! Persönliche Angriffe und Beleidigungen haben auf Gründerküche.de nichts verloren!