E-Mail Marketing besonders erfolgreich

5/5 (1)

Für 32 Prozent der deutschen Versandhändler zeichnet sich E-Mail Marketing durch eine hohe Response und eine hohe Wiederkäuferrate aus. Zum Vergleich: Bei Suchwortanzeigen sind es nur 28 Prozent, bei Bannern nur 4 Prozent. Laut einer aktuellen Studie „Effizienz von Marketingkanälen im On- und Offline-Bereich des Interaktiven Handels“ des Bundesverband des Deutschen Versandhandels (BVH) und Trusted Shops ist damit das E-Mail Marketing das effizienteste Online Marketing Instrument.

Email: erwünscht und individuell

E-Mail Marketing ist Permission Marketing. Es werden nur Nutzer angesprochen, die sich proaktiv und bewusst für den Erhalt von Newslettern registriert haben. Entsprechend gering sind die Streuverluste. Hinzu kommt: Der Trend geht weg vom standardisierten Massenversand, hin zur persönlichen Ansprache einzelner Empfänger mit individualisierten Inhalten. Diese präzise Ausrichtung des E-Mail Marketings an den Präferenzen der einzelnen Nutzer sorgt ebenfalls für hohen Responseraten.

Langfristige Kundenbindung

Außerem ist der Dialog mit dem Nutzer langfristig angelegt: Anstatt kurzfristige Kaufimpulse auszulösen, hilft E-Mail Marketing, Nutzer nachhaltig als Kunden zu entwickeln und zu binden. Durch die Ansprache mit jeweils passenden Angeboten können Wiederkäufe generiert werden.

Höhere Investitionen in E-Mail Marketing lohnen sich

44 Prozent der Versandhändler werden ihre Investitionen in E-Mail Marketing zukünftig noch erhöhen, bei 53 Prozent bleiben sie gleich, nur drei Prozent werden ihre Investitionen verringern.
Und diese Entwicklung wird anhalten: Aktuelle Innovationen und Trends, beispielsweise in den Bereichen Marketing Automatisierung, Social Media Integration, Datenschutz, Rich Media oder Mobile E-Mail Marketing, sprechen dafür.

Die Studie „Effizienz von Marketingkanälen im On- und Offline-Bereich des Interaktiven Handels“ kann ab sofort über den BVH bezogen werden.

Bitte bewerte diesen Artikel:

Das könnte dir auch gefallen Mehr vom Autor