Erfolgsrezepte für Startups und Gründer

Die wichtigsten internationalen Startup-Events für Gründer und Unternehmer 2017

Zwischen den Feiertagen ist der Zeitpunkt gar nicht schlecht, dass ihr euch einmal euren Terminkalender für 2017 zur Hand nehmt und mit der Jahresplanung beginnt. Top-Konferenzen, internationale Messen und andere spannende Formate sind wieder die Locations für topaktuelle Themen und brandheiße Diskussionen. Damit ihr wisst, was so ansteht und welche Termine ihr euch merken solltet, haben wir euch die internationalen Startup-Events in 2017 einmal zusammengefasst.

5/5 (4)

So kurz vor dem Jahreswechsel ist es an der Zeit, dass ihr einmal einen Blick aufs neue Jahr werft. Am besten ihr zückt direkt den Terminkalender für 2017, denn wir haben euch einige Termine zusammengesucht, die ihr euch als Startup und Gründer nicht entgehen lassen solltet. Gerade auch international sind wieder zahlreiche, spannende Events am Start, die neue, faszinierende Entwicklungen und wertvolle Kontakte bringen. Und genau deshalb solltet ihr diese Termine mit in eure Jahresplanung für das neue Jahr aufnehmen.

Januar 2017

Ein ruhiger Start ins Jahr lässt euch ein bisschen Zeit für die Planung und Vorbereitung auf die Events im Februar und März.

Februar 2017

Startup Turkey, Antalya (Türkei): 23. – 25. Februar

Networking ist ganz großgeschrieben, wenn sich im Frühjahr über 700 Startups, Unternehmer, Investoren, Business Angels und Mentoren sowie Journalisten in Antalya treffen. Das Event ist die Plattform der Region schlechthin, bei der sich Startup aus der Türkei, Eurasien und der MENA-Region präsentieren.

Für mehr Infos: Startup Turkey

4YFN Barcelona beim Mobile World Congress, Barcelona (Spanien): 27. Februar – 01. März

4 Years From Now (4YFN) ist ein spannender und innovativer Schmelztiegel aus Startups und Jungunternehmern, Investoren und etablierten Unternehmen während des Mobile World Congress. Dabei könnt ihr bei einzigartigen Innovations Programmen, Networking Möglichkeiten, Vorträgen und Workshops mit anderen Startups und Unternehmern in Kontakt kommen.

Für mehr Infos: 4YFN Barcelona

Gründerrat:

Besuche von Messen und Gründerevents sind Geschäftsreisen. Und die könnt ihr von der Steuer absetzen. Wie das für Freiberufler und Selbständige funktioniert, erfahrt ihr in diesem Fachartikel.

März 2017

SXSW, Austin (Texas): 10. – 19. März

The South by Southwest Conference & Festivals in den USA bringt alle kreativen Akteure aus den Bereichen Film, Musik und Interactive Industry zusammen. Ein inspirierender Ort voller Kreativität entsteht dabei durch die verschiedenen Menschen und Topics, die aufeinander treffen.

Für mehr Infos: SXSW

Start Summit 2017, St. Gallen: 24. – 25. März

“Be where innovation happens” – so lautet das Motto, unter dem der Start Summit 2017 stattfindet. Im Fokus stehen dabei technische Themen und Entwicklungen wie Artificial Intelligence (IA), Internet of Things (IoT), Augmented /Virtual Reality (AR/VR) und Blockchain Technology. Spannende Insights wird es an den zwei Tagen in der Schweiz geben!

Für mehr Infos: Start Summit 2017

April 2017

Der April lädt zu einer kurzen Verschnaufpause ein, bevor es im Mai wieder los geht mit tollen Events in Amsterdam und Manchester.

Mai 2017

Business Rocks, Manchester: 03. – 04. Mai

Das Tech, Musik und Investment Festival lockt wieder mit 8 Bühnen und über 150 internationalen Speakern nach Großbritannien! Digitale Pioniere, führende Experten aus dem Bereich Zukunftstechnologien und Gründer treffen aufeinander und schaffen eine kreative und inspirierende Atmosphäre.

Für mehr Infos: Business Rocks

The Next Web Conference, Amsterdam: 18. – 19. Mai

Bereits im Januar könnt ihr euch die Early Bird Tickets für die Konferenz in Amsterdam sichern! Wieso ihr dabei sein solltet? Jede Menge spannender Kontakte von Top-Entscheidern, globale Investoren und Marketing Managern über Entwickler und CEOs sowie brandaktuelle Trends und Themen erwarten euch auf Europas führendem Tech Festival!

Für mehr Infos: The Next Web Conference

Juni 2017

Pioneers Festival, Wien: 01. -02. Juni

Wien steht Kopf, wenn wieder zahlreiche Startups, Gründer und Investoren die Stadt zum Pioneers Festival erobern! Entrepreneurship und Technologien der Zukunft stehen im Mittelpunkt und zur Diskussion. Sei mit dabei, wenn sich nicht nur die österreichische, sondern auch die internationale Startup-Community trifft!

Für mehr Infos: Pioneers Festival

Startup Extreme 2017, Bergen und Voss: 13. – 15. Juni

Das extremste Startup Conferencival – also ein Mix aus Konferenz und Festival – geht auch 2017 wieder an den Start und ruft in den Norden, nach Norwegen. Ausblicke auf die „Entrepreneurial Revolution“ werden Hauptaugenmerk der Startup Extreme Conference sein, während das Networking bei ausgefallen Aktivitäten im Fokus des anschließenden zwei-tägigen Startup Extreme Summit sein wird!

Für mehr Infos: Startup Extreme 2017

Gründerrat:

Besuche von Messen und Gründerevents sind Geschäftsreisen. Und die könnt ihr von der Steuer absetzen. Wie das für Freiberufler und Selbständige funktioniert, erfahrt ihr in diesem Fachartikel.

Juli 2017

Startupfest, Montréal: 12. – 15. Juli

Bevor es in die Sommerpause geht, könnt ihr nochmals Kontakte knüpfen und die internationale Startup-Szene in Montréal kennenlernen. Hochkarätige Keynotes, interaktive How-to-Sessions und neue Ausblicke und Prognosen, die zum Nachdenken anregen, das sind die Quintessenzen des Startup-Events.

Für mehr Infos: Startupfest

August 2017

Die kurze Sommerpause ist da, das heißt ein bisschen Zeit für Urlaub und Erholung für euch, denn im September geht es weiter nach Tel Aviv!

September 2017

DLD Conference, Tel Aviv:  Mitte – Ende September

Input für die Digitale Transformation und die Zukunft des Digitalen Marketings geben Wissenschaftler, Business Leader, Politiker, Künstler, Startups, Unternehmer und viele mehr. Der Termin für 2017 steht noch nicht ganz fest, aber ihr könnt euch den September ja schon einmal im Kalender vormerken.

Für mehr Infos: DLD Conference

Oktober 2017

Der Oktober bietet euch nochmal Zeit zum Koffer Auspacken und Erholen, während es dann im November erst in den Süden geht und dann in den hohen Norden!

November 2017

Web Summit, Lissabon: 06. – 09. November

Lissabon wird zum Schauplatz für Gründer und Unternehmer und für Europas größten Technology Marktplatz! Unternehmen, Startups, CEOs und Experten vertreten 15 000 Unternehmen und mehr als 160 Länder. Geballtes Wissen trifft auf dem Web Summit, mit 21 integrierten Konferenzen, zusammen. Das solltet ihr euch nicht entgehen lassen!

Für mehr Infos: Web Summit

SLUSH, Helsinki: 30. November – 01. Dezember

Gründer, Startups, Investoren und Medien erwecken die sechs Bühnen mit ihren Stories zum Leben. Faszinierende Gespräche und Top-Keynotes gehören genauso zum Event wie eine extra Bühne nur für Pitches und eine Tech-Dialog der führenden Experten über die Zukunft der Technologien. Helsinki rockt für Startups und Gründer!

Für mehr Infos: SLUSH

Dezember 2017

Im Dezember bleibt Zeit für die Rückreise, für ein bisschen Advents- und Weihnachtsstimmung und natürlich die Event-Planung für das nächste Jahr!

Darüber hinaus gibt es natürlich noch so einige spannende Events, wie etwa das Spark.me Ende Mai in Budva, Montenegro, eine der größten Tech/Business Konferenzen Südeuropas. Oder auch das Startup Olé in Salamanca Ende April, bei dem die Player des Tech Ökosystems zusammenkommen und ihr beim Networking vielleicht den richtigen Partner für eine erfolgreiche Kooperation findet.

Wenn ihr jetzt nicht genau wisst, wie ihr euch all diese Reisen ins Ausland leisten sollt, dann haben wir ein paar Tipps für euch, denn solch eine Geschäftsreise lässt sich ja absetzen. Dabei gibt es aber allerdings ein paar Dinge zu beachten, vor allem als Unternehmer und Selbständiger!

Wenn ihr aber kein Fan von weiten Reisen seid, dann schaut doch mal, was in Deutschland so los ist. Da werden auch wieder spannende Festivals und Top-Konferenzen veranstaltet! Welche ihr auf dem Schirm haben solltet, seht ihr im Beitrag zu den Startup-Events für 2017 in Deutschland!

Weitere interessante Artikel

Die wichtigsten Startup-Events in Deutschland für Gründer und Unternehmer 2017 Bevor ihr vielleicht über die Feiertage schon an die Planung des Jahresurlaubs denkt, solltet ihr euch einmal einen Überblick über die wichtigsten Ter...
Reisekosten für Selbständige und Freiberufler – wie ihr Geschäftsreisen richtig absetzt Reise sponsored by Finanzamt? Vorsicht! Reisekosten sind einer der häufigsten Gründe für Ärger mit dem Finanzamt. Anders als beim Arbeitnehmer ist das...

Bitte bewerte diesen Artikel:

Hinterlasse eine Antwort

Deine Email-Adresse wird nicht veröffentlicht.

X